AsienChina for family
Familien entdecken das Reich der Mitte - das ist das Motto dieser Reise. Die Große Mauer erklimmen, eine Nacht in den Reisterrassen verbringen oder eine Bambusflossfahrt durch die Karsthügel, das alles und noch viel mehr stecken im abwechslungsreichen Verlauf.

Rundreise - China for family

  China  Tibet 

Highlights der Rundreise
  • Bootsfahrt auf dem Kunming-See
  • Federfußball vor dem Olympiastadion
  • Sonnenuntergang auf der Großen Mauer
  • Unterwegs in der Verbotenen Stadt
  • Besuch der berühmten Terrakotta-Armee
  • Schnitzeljagd und Rikschafahrt durch die Hutongs
  • Chinesische Teigtaschen Jiaozi machen und essen
  • Bambusfloßfahrt auf dem Yulong-Fluss
  • Übernachtung mitten in den Reisterrassen
  • Blick vom Jinmao-Tower auf die Megacity Shanghai
  • Seilbahnfahrt hinauf auf den Yao Shan-Berg
  • Fahrradtour auf der alten Stadtmauer in Xian
Essen Chinesen eigentlich nur Reis? Wie lang ist die Große Mauer wirklich? Und schmecken die chinesischen Jiaozi eigentlich genauso wie Maultaschen?

Bei unserer beliebten Familienreise in das Reich der Mitte entdecken wir das Land der Pandabären intensiv und authentisch. Wir erleben die kulturellen Highlights wie die Große Mauer, die Verbotene Stadt, den Himmelstempel, die Terrakotta-Armee und das moderne China in Shanghai. Wir bewegen uns aber auch abseits der üblichen Touristenpfade: Wir übernachten bei der freundlichen Yao-Minderheit in den wunderschönen Reisterrassen und erkunden ein traditionelles Hutong in Peking bei einer Schnitzeljagd.

Unser hervorragender Reiseleiter spielt mit den Kids Federfußball am Olympiastadion "Vogelnest", macht mit uns eine Fahrradtour in der alten Kaiserstadt Xian und eine Bambusfloßfahrt in Südchina entlang der traumhaften Karsthügellandschaft.

Tag 1

Anreise

Heute starten wir unsere China for family Familienreise und fliegen mit einem Linienflug von Frankfurt nach Peking.

Flugzeit: ca. 9, 5 Std.


Tag 2

Peking

Am frühen Morgen landen wir in Peking. Hier erwartet uns bereits unsere deutschsprechende Reiseleitung. Noch am Flughafen können wir die Größe Chinas erkennen: Der Capital Airport in Peking beeindruckt durch seine einzigartige Größe. Allein das Terminal 3 des Flughafens ist bereits das flächenmäßig größte Gebäude der Welt. Nun aber wollen wir die Stadt Peking erobern. Vom Flughafen fahren wir direkt zum Himmelstempel.Gemeinsam mit unserem Reiseleiter üben wir uns im Federfußball spielen und bestaunen anschließend die außergewöhnliche Echo-Wand sowie den kreisrunden Altar. Anschließend fahren wir gemeinsam zum Hotel, wo wir uns von dem Flug und dem ersten erlebnisreichen Tag in Peking erholen können.

Verpflegung: M


Tag 3

Durch die Hutongs in Peking

Der heutige Tag beginnt mit dem Erklimmen des Kohlehügels, der sich nördlich des Kaiserpalastes in Peking befindet. Sein Name stammt von den Kohlevorräten, die früher an seinem Fuß lagerten.

Anschließend unternehmen wir eine spannende Rallye. Wir starten in dem historischen Qianmen Viertel und begeben uns auf eine aufregende Schnitzeljagd durch die Hutongs in Peking. Auf spielerische Art und Weise werden den Kindern das Land und die Kultur im China Familienurlaub nähergebracht. Mit der Rikscha fahren wir zu einer Familie, die uns Eintritt in ihr Haus gewährt. Bei dieser besonderen Begegnung auf unserer Familienreise bekommen wir einen authentischen Einblick, wie eine chinesische Familie lebt.

Den Abschluss bildet das gemeinsame Abendessen bei der einheimischen Familie: Sie zeigt uns wie chinesische Nudeln hergestellt werden und anschließend essen wir alle gemeinsam die traditionellen langen, leckeren Nudeln.

Verpflegung: F/A


Tag 4

Das Highlight: Die Große Mauer

Am vierten Tag unserer Familienreise starten wir mit einer Tour vor die Tore der Stadt. Wir kommen vorbei an dem "Vogelnest", dem berühmten Olympia Stadion und haben hier Zeit, um ein bisschen Federfußball oder Frisbee zu spielen. Vielleicht schließen sich auch andere chinesische Kinder an und spielen mit.

Anschließend machen wir uns auf den Weg zu einem typisch chinesischen Supermarkt. Hier begeben wir uns auf eine kleine Einkaufsrallye und suchen bestimmte Speisen und Getränke für unser Picknick. Nachdem wir uns mit den Lebensmitteln eingedeckt haben fahren wir zum Sommerpalast, der einst Rückzugsort der Kaiser während der Ferien war.Nach einer anschließenden kurzen Bootstour auf dem Kunming See fahren wir weiter zur Großen Mauer.Wenn die Sonne langsam untergeht sind die meisten anderen Touristen bereits wieder auf der Rückfahrt nach Peking und wir genießen ein Picknick mit traumhafter Aussicht.

Transfers: 2 Std.
Verpflegung: F/P


Tag 5

Peking - Xian

Heute besuchen wir ein weiteres berühmtes Highlight auf unserer Familienreise durch das Land der aufgehenden Sonne, den Kaiserpalast und die Verbotene Stadt, die mitten in Peking liegen.Wir bummeln durch den Palast Pekings, der nicht umsonst Verbotene Stadt genannt wird. Wir schlendern durch die Räume des Palastes und bestaunen die Wohnung des letzten Kaisers.

Zum Mittagessen laden wir zur traditionellen Peking-Ente ein. Diese ist ein sehr beliebtes und typisch chinesisches Gericht - jeder kann sich Fleisch und Salat in einer kleinen Teigtasche selbst zusammenrollen, das macht auch den Kindern Spaß!

Anschließend geht es mit dem Schnellzug nach Xi'an, ein Abenteuer, welches wir so schnell nicht vergessen werden!

Transfers: 6-7 Std.
Verpflegung: F/M


Tag 6

Die berühmte Terrakotta-Armee

Der Höhepunkt in Xian ist die weltberühmte Terrakotta-Armee, eine riesige Grabanlage, die vor mehr als 2.200 Jahren geschaffen wurde.1974 wurde die gigantische Grabanlage entdeckt, Stück für Stück ausgegraben und restauriert. Eine geheimnisvolle Atmosphäre liegt noch heute auf einem Grabhügel, dem eigentlichen Grab, welches bis heute nicht ausgegraben wurde.

Abends gehen wir gemeinsam in ein chinesisches Restaurant, in dem wir lernen wie die chinesischen Maultaschen Jiaozi zubereitet werden. Die Maultaschen können wir je nach Geschmack mit den unterschiedlichsten Zutaten füllen. Natürlich werden wir diese anschließend auch verzehren, denn wir sind ja schon ganz gespannt wie uns diese gelungen sind und natürlich wollen wir wissen wie sie schmecken.

Transfers: 2, 5 Std.
Verpflegung: F/A


Tag 7

Die Altstadt der Kaiserstadt Xian

Ein weiterer erlebnisreicher Tag steht uns bevor und diesen starten wir sportlich. Im Stadtmauerpark können wir unser Geschick beim Schattenboxen testen. Das macht garantiert der ganzen Familie Spaß!Danach besteigen wir die Stadtmauer und unternehmen eine Fahrradtour auf der zwölf Kilometer langen Mauer. Kleine Kinder begleiten uns mit ihren Eltern auf Tandems.

Die nächste Station ist der Platz mit dem Glocken- und dem Trommelturm. Von hier aus begeben wir auf eine Entdeckungstour durch die Altstadt. Hier leben viele muslimische Angehörige der Hui-Minderheit. Neben der großen Moschee finden wir viele kleine Läden, Garküchen und Restaurants. Am Abend genießen wir eine traditionelle Spezialität Xi'ans: chinesische Hamburger!

Verpflegung: F/A


Tag 8

Xian - Guilin

Heute erlangen wir einen Einblick in die Kunst der Kalligrafie. Bei den chinesischen Kindern und Jugendlichen ist dies eine beliebte Freizeitbeschäftigung in den Ferien. Auch wir testen unser künstlerisches Geschick. Nachdem ein Meister uns in diese Kunst eingewiesen hat, probieren wir uns selbst darin mit Pinsel und schwarzer Tusche die chinesischen Schriftzeichen auf ein Papier zu malen.

Später besuchen wir noch die kleine Wildganspagode und erleben ein weiteres Stück chinesischer Kultur bevor wir nach Guilin fliegen, um dort den Südteil des Landes kennenzulernen.

Transfers: 4 Std. inkl. Flug
Verpflegung: F/M


Tag 9

Guilin - Yangshuo

Nachdem wir gestern hauptsächlich künstlerisch unterwegs waren, steht heute wieder Sport auf dem Programm. Vom Yao-Shan-Berg rodeln wir auf einer Sommerrodelbahn den Berg hinunter. Nach dieser lustigen Attraktion fahren wir weiter nach Yangshuo, wo wir am Li-Fluss übernachten, der durch die wunderschöne und einzigartige Landschaft der Karstkegelberge fließt. Unsere Unterkunft liegt etwas außerhalb des beliebten Touristenstädtchens mit einem schönen Blick auf die grüne Landschaft der Karstkegelberge und Reisfelder. Die Kids können sich hier am Pool richtig austoben.

Transfers: 2 Std.
Verpflegung: F/A


Tag 10

Malerische Karsthügel

Heute erwartet uns ein wahrer Ferien-Tag mit Kindern, an dem wir die Seele in Südchinas traumhaftester Landschaft baumeln lassen können. In Yangshuo bieten sich wunderbare Möglichkeiten zum Fahrrad fahren, welche wir uns natürlich nicht entgehen lassen. Wir schwingen uns auf die Räder und fahren durch kleine Dörfer und begegnen hier immer wieder einheimischen Kindern.

Bei einer lustigen Bambusfloßfahrt auf dem Yulong-Fluss können wir den Ausblick auf die eindrucksvollen Karstkegelberge genießen und mit etwas Glück lassen sich der ein oder andere graue Wasserbüffel entdecken.

Bei einem gemeinsamen Abendessen lassen wir diesen erholsamen Tag ausklingen. Es gibt frischen Fisch!

Verpflegung: F/A


Tag 11

Yangshuo - Longsheng

Mit einem Besuch auf dem Bauernmarkt starten wir in den Tag. Danach fahren wir zu den atemberaubenden Reisterrassen. Unser Reiseleiter führt uns in die bergige Region nördlich von Guilin: In Longsheng und Umgebung übernachten wir mitten in den Reisterrassen, die von der Yao-Minderheit jahrhundertelang in die Berghänge gebaut wurden.Nach dem anstrengenden Aufstieg (ca. 1, 5 Std.) durch die Reisterrassen werden wir mit einem grandiosen Blick belohnt. Hier bekommen wir zudem einen sehr authentischen Eindruck vom ländlichen China.Die hier lebenden Menschen zeichnen sich durch ihre Wissbegierde und Freundlichkeit aus. Es kommt zudem nicht selten vor, dass wir Menschen in traditionellen Trachten begegnen. Hier oben übernachten wir in einem einfachen Gasthaus der freundlichen Yao-Minderheit und essen gemeinsam zu Abend.

Transfers: 4 Std.
Verpflegung: F/A


Tag 12

Longsheng - Guilin

Alle, die gerne früh aufstehen, können den Sonnenaufgang in den Reisterrassen beobachten. Ein wirklich traumhafter Anblick wie sich der Nebel lichtet.

Bei dem rund 2-stündigen Abstieg lassen wir ein letztes Mal den Blick über die eindrucksvollen Reisterrassen schweifen. Unten im Dorf angekommen geht es für uns weiter nach Guilin. Diese Stadt ist im Gegensatz zu den anderen bereits besuchten chinesischen Städten schon etwas westlicher angehaucht und besticht durch ihr mediterranes Flair. Hier haben wir Zeit für eigene Interessen.

Transfers: 2, 5 Std.
Verpflegung: F


Tag 13

Megacity Shanghai

Heute fliegen wir nach Shanghai, der letzte Stopp für uns auf unserer China for family Familienreise.In Shanghai angekommen machen wir einen Spaziergang entlang des Bunds. Anschließend geht es für uns auf dem spektakulären Jinmao-Tower im Wolkenkratzerviertel Pudong hoch hinaus. Vom 88. Stockwerk aus haben wir einen grandiosen Ausblick auf das riesige und beeindruckende Shanghai. Anschließend können wir uns ein wenig in unserem Hotel erholen, bevor am Abend der nächste Programmpunkt auf uns wartet. Es geht zur populären Shanghaier Akrobatik-Show. Ganz besonders für die Kinder dürfte die Aufführung ein Höhepunkt sein.


Tag 14

Die Altstadt Shanghais entdecken

Am letzten Tag entdecken wir die lebendige Altstadt Shanghais. In den Souvenirläden und Boutiquen finden wir sicherlich das ein oder andere Mitbringsel oder Geschenk. Entspannt lassen wir den Vormittag bei einer typischen Teezeremonie ausklingen.

Am Nachmittag besuchen wir die berühmte Tianzifang. Bis vor wenigen Jahren war diese noch eine Straße wie viele andere in Shanghai, mit vielen öffentlichen Bädern und Lagerhäusern. Im Jahre 1998 wurde Tianzifang im Auftrag der chinesischen Regierung renoviert und im traditionellen Shikumen-Stil wiederaufgebaut. Seitdem zieht Tianzifang immer mehr Künstler und Besitzer von Kunstgalerien an. Aber auch viele Cafés und Souvenirgeschäfte haben sich dort angesiedelt. Wer zuvor in der Altstadt auf der Suche nach einem Souvenir für die Liebsten daheim nicht fündig geworden ist, wird hier mit Sicherheit das Richtige finden!

Bei einem gemeinsamen Abschiedsessen am Abend kosten wir dann den typisch chinesischen Feuertopf, tauschen uns über das Erlebte der vergangenen beiden Wochen aus und schwelgen in Erinnerung.

Verpflegung: F/A


Tag 15

Abreise

Bevor wir wieder im Flugzeug sitzen, wartet noch ein weiteres Erlebnis auf uns. Mit der unglaublich schnellen Transrapid-Schwebebahn fahren wir durch die verschiedenen Viertel Shanghais bis zum Flughafen.

Nach etwa zwölf Stunden Flugzeit landen wir wieder in unserer Heimat und unser China-Abenteuer endet mit vielen erlebnisreichen Eindrücken, die uns mit Sicherheit noch lange in Erinnerung bleiben werden.

Verpflegung: F



Anschlussprogramm
Sie wollen Ihre Reise durch ein Vor- oder Anschlussprogramm individuell verlängern? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

Termine & Preise

Flug im Preis nicht enthalten Hinweis:
In den Preisen ist kein Flug enthalten. Ein Flug kann bei Bedarf hinzugebucht werden. Wir sind Ihnen gerne behilflich.


Termine Doppelzimmer Mehrbettzimmer
09.04.2022  -  23.04.2022
(15 Tage)
2.899 € 2.349 €
09.07.2022  -  23.07.2022
(15 Tage)
2.999 € 2.449 €
23.07.2022  -  06.08.2022
(15 Tage)
2.999 € 2.449 €
06.08.2022  -  20.08.2022
(15 Tage)
2.999 € 2.449 €
20.08.2022  -  03.09.2022
(15 Tage)
2.999 € 2.449 €
15.12.2022  -  29.12.2022
(15 Tage)
2.799 € 2.549 €


Anschlussprogramm
Sie wollen Ihre Reise durch ein Vor- oder Anschlussprogramm individuell verlängern? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.


  • China for family ist eine spannende Familienreise mit Übernachtungen in sehr guten Mittelklassehotels zumeist mit Pool zum Baden. Darüber hinaus übernachten wir einmal in einer einfachen, von den Einheimischen der freundlichen Yao-Minderheit geführten Pension mitten in den Reisterrassen.
  • Besonders wichtig ist es uns, die atemberaubende Natur des Landes zu genießen und die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der chinesischen Kultur kindgerecht zu entdecken. Dazu gehören aufregende Erlebnisse wie der Blick vom Jinmao-Tower in Shanghai oder eine Shoppingrallye im chinesischen Supermarkt, Begegnungen mit Einheimischen, aber natürlich auch Entspannung, Spiel und Spaß, zum Beispiel beim Federfußball spielen vor dem Olympiastadion "Vogelnest. Darüber hinaus lernen wir natürlich auch etwas über die Menschen, die chinesische Kultur, die Naturvielfalt und über die Sprache. In netten, kleinen Gruppen begleiten uns die überdurchschnittlich guten Deutsch sprechenden Reiseleiter in China während des gesamten Urlaubs und stehen uns jederzeit zur Seite.
  • Bitte bedenken Sie, dass Sie nach China reisen. Sie kommen in Berührung mit anderen Kulturen und Religionen, fremden Menschen und ungewohnter Mentalität, unbekannten Gebräuchen und unvorhersehbaren Situationen. Bitte nehmen Sie daher unser Detailprogramm nicht als Checkliste, was jeden Tag genau nach Plan passieren muss. Bitte bedenken Sie, dass in Ihrem Reiseziel viele Dinge anders sind als zu Hause: Das Essen, das Klima, die Unterkünfte, die Transportmittel, die Sauberkeit und die Infrastruktur können sich von dem unterscheiden, was Sie gewöhnt sind. Auch deswegen empfehlen wir, sich gut auf das Reiseziel vorzubereiten, Ihre Kinder zu sensibilisieren und eine gesunde Portion Anpassungsfähigkeit und Gelassenheit mitzubringen.
  • Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
  • Der Kinderpreis gilt bereits ab 1 Vollzahler. 2 Kinder erhalten ein eigenes DZ.
  • Die Reise ist zu einem beliebigen Termin als Privatreise buchbar.

Inklusivleistungen

  • 10 bis 20 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 6 Vollzahlern: 28 Tage vor Reisebeginn)
  • Linienflug Frankfurt/M. - Peking und Shanghai - Frankfurt/M. mit renommierter Airline in der Economy-Class
  • Zwei Inlandsflüge in der Economy Class: Xian - Guilin und Guilin - Shanghai
  • Schnellzugfahrt Peking - Xi'an (2. Klasse)
  • Deutsch sprechende, durchgängige Reiseleitung sowie zusätzliche örtliche Guides
  • 12 Übernachtungen in ausgewählten Hotels, 1 Übernachtung im einfachen Gasthaus
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen, P = Picknick)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Transfers laut Programm in landesüblichen Reisebussen
  • 1 Gruppentransfer bei An- und Abreise (individuelle Transfers gegen Gebühr)
  • Trinkgelder für Busfahrer
  • 20 € Spende pro Familie für Projekte

Exklusivleistungen

  • Zug zum Flug
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Visum pro Person z. Zt. 155 Euro
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben

Kundenbewertungen

Eine tolle Reise, vollgepackt mit Erlebnissen und unvergesslichen Eindrücken in einem wunderbaren Land, über das wir hier im "Westen" noch immer viel zu wenig wissen. Das Programm ist sehr abwechslungsreich und bis zum letzten Abend straff organisiert. Doch es bleibt auch immer noch Zeit für ein gemeinsames Essen in einem netten Restaurant, abends einen Drink in netter Runde in einer nahegelegenen Bar oder einen eindrucksvollen Bummel durch den benachbarten authentischen Straßenmarkt. Die Kinder hatten fast überall Gelegenheit, sich im Pool zu vergnügen. Durch unsere tolle Reiseleiterin Lilly Lu haben wir in kürzester Zeit sehr viel über Land und Leute erfahren dürfen. Es gab kein Problem, für dass sie nicht irgendeine Lösung parat hatte, auch Sonderwünsche, wie die Besichtigung der nächtlichen Skyline von Shanghai am letzten Abend wurden von ihr schnell und unkompliziert organisiert. Wir haben uns bei ihr wunderbar aufgehoben gefühlt. Die Kinder wurden von ihr, auch mit kleinen Spielen, immer wieder begeistert und sie hatten Lilly schnell ins Herz geschlossen. So sprachen die Abschiedstränen am Flughafen in Shanghai dann auch für sich. Die wunderschönen Landschaften, die Gegensätze zwischen den riesigen, hochmodernen Satellitenstädten und dem sehr einfachen Leben auf dem Land, die netten, hilfsbereiten Menschen, das authentische chinesische Essen, die ungewohnten Gerüche, all das kann man in der viel zu kurzen Zeit ein wenig kennenlernen. Evtl. sollte man während der Reise Tagebuch führen, damit man in der 2. Woche noch weiß, was man am 1. Tag alles gesehen hat, so vollgepackt sind die Tage mit Erlebnissen. Für die Kinder war es zudem eine überraschende und lustige Erfahrung, als Langnase überall ein Foto- Objekt für die Einheimischen zu sein. Wir können diese Reise wirklich uneingeschränkt empfehlen, auch für Alleinreisende mit Kind.
Es war eine tolle Reise. Wunderschön und faszinierend, interessant und auch gegensätzlich. Ein bleibendes Erlebnis. Und, wir hatten eine absolut kompetente, derweilen zu Scherzen aufgelegte, flexible und kinderliebende Reiseleitung. Shuwen war ein Geschenk für diese Reise.

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%

Restzahlung fällig 28 Tage vor Reisebeginn.

Der Veranstalter kann wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl vom Vertrag zurücktreten und die Reise absagen, wenn sie in der jeweiligen vorvertraglichen Unterrichtung die Mindestteilnehmerzahl beziffert sowie den Zeitpunkt, bis zu welchem vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn dem Kunden spätestens die Rücktrittserklärung zugegangen sein muss, angegeben hat, und in der Reisebestätigung die Mindestteilnehmerzahl und späteste Rücktrittsfrist angibt. Ein Rücktritt ist vom Veranstalter bis spätestens 28 Tage vor dem vereinbarten Reisebeginn gegenüber dem Kunden zu erklären. Der Veranstalter kann ferner vom Reisevertrag zurücktreten, wenn sie aufgrund unvermeidbarer, außergewöhnlicher Umstände an der Erfüllung des Vertrags gehindert ist. In diesem Fall hat der Veranstalter den Rücktritt unverzüglich nach Kenntnis von dem Rücktrittsgrund zu erklären.


Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.


Ähnliche Rundreisen

China: Höhepunkte
Preis auf Anfrage 12 Tage

China: Höhepunkte


China

12-tägige Chinarundreise

Entdecken sie sowohl das neue als auch das alte China. Sie besuchen, die Metropole Shanghai, die alte Kaiserstadt Peking, die beeindruckende Terrakotta-Armee und die romantischen Karstkegellandschaft...
China: Die ausführliche Reise
ab 3.299 19 Tage

China: Die ausführliche Reise


China

19-tägige Reise zu den Höhepunkten Chinas

Sie entdecken sowohl kulturelle Höhepunkte als auch eindrucksvolle Landschaften China und tauchen ein in Peking, Shanghai, Luoyang und Xi’an. Außerdem ist eine Kreuzfahrt auf dem Yangtze Teil...
China: Höhepunkte von Peking bis Hongkong
ab 2.699 14 Tage

China: Höhepunkte von Peking bis Hongkong


China

14-tägige Zugreise in China

Sie erkunden die drei Megastädte Peking, Shanghai und Hongkong, aber tauchen zudem ein in die landschaftlichen Schönheit Chinas. Sie reisen auschließlich mit dem Zug und lernen so das Land ganz...