AsienLaos & Kambodscha: Höhepunkte
Hier entdecken Sie die Höhepunkte der zwei indochinesischen Länder. Sie schlendern über Angkot Wat, entdecken viele weiterer Pagoden, reisen entlang des Mekongs und tauchen ein in diese fremden Kulturen.

Rundreise - Laos & Kambodscha: Höhepunkte

  Kambodscha  Laos 

Highlights der Rundreise
  • kompakte Reise mit allen Höhepunkten von Laos & Kambodscha
  • alte Königsstadt Luang Prabang (UNESCO Weltkulturerbe)
  • imposante Tempelanlage von Angkor (UNESCO Weltkulturerbe
  • bizarre Felsformationen in der Umgebung von Vang Vieng
  • authentische Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung bei Tempelbesuchen, an Pilgerstätten & auf lokalen Märkten
  • Bootsfahrt auf dem Mekong in Phnom Penh
Lernen Sie die Juwelen Indochinas kennen! Entdecken Sie auf dieser 15-tägigen Reise reizvolles Landleben, prächtige Pagoden, zauberhafte Landschaften, koloniale Vergangenheit sowie den mächtigen Mekong, der sich durch beide Länder schlängelt. Begeben Sie sich bei den grandiosen Tempelanlagen von Angkor auf eine Zeitreise in die Vergangenheit!

Tag 1

Anreise nach Laos

Nonstop-Linienflug mit Vietnam Airlines von Frankfurt/M. nach Hanoi.


Tag 2

Willkommen in Vientiane

Morgens Ankunft in Hanoi und Weiterflug nach Vientiane. Entspannen und erfrischen Sie sich im Hotel. Nachmittags besuchen Sie eine Weberei, die von einer Nichtregierungsorganisation betrieben wird, um laotische Frauen zu helfen, sowie das traditionelle Kunsthandwerk unterstützt. 2 Nächte in Vientiane. (A)


Tag 3

Vientiane

Erkunden Sie heute die zahlreichen Tempel und Bauten aus der Kolonialzeit, die das Gesicht der Stadt prägen. Staunen Sie über die prachtvolle Silhouette des That Luang-Tempels, dem Wahrzeichen des Landes. Seien Sie gespannt auf die Tempelanlage Wat Si Saket, das älteste erhaltene Heiligtum der Stadt. Lassen Sie sich am Nachmittag auf dem Markt von den intensiven Farben und dem Stimmengewirr mitreißen. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)


Tag 4

Vientiane - Vang Vieng

Auf Ihrer Fahrt besuchen Sie verschiedene Dörfer und lernen die lokale Bevölkerung und ihre Lebensweise kennen. In Vang Vieng angekommen, unternehmen Sie eine kleine Wanderung entlang von Reisfeldern, besichtigen einige Höhlen und blicken auf die Berge, die majestätisch in den Himmel ragen. 1 Nacht in Vang Vieng. (F)


Tag 5

Vang Vieng - Luang Prabang

Nach dem Frühstück fahren Sie durch atemberaubende Landschaften, vorbei an Reisfeldern und bizarren Felsformationen der Kegelkarstberge nach Luang Prabang. Unterwegs immer wieder Halt in Dörfern mit Einblicken in das Alltagsleben der Laoten. Ankunft in Luang Prabang am späten Nachmittag.4 Nächte dort. (F)


Tag 6

Luang Prabang

Viele halten Luang Prabang(UNESCO Weltkulturerbe), die ehemalige Königsstadt, für die schönste in Südostasien und nennen sie "Museum ohne Mauern". Die Stadt ist geprägt von weiß gestrichenen Kolonialbauten und über 30 Tempeln und Klöstern. Tauchen Sie ein in das religiöse und kulturelle Zentrum der Stadt, schlendern Sie vorbei an Tempelanlagen, die Ihnen schwarzgold entgegen leuchten, und durch enge Gassen bis zum Mekong, der sanft dahinfließt. Am Abend können Sie über den Hmong-Nachtmarkt bummeln und ihr Verhandlungsgeschick testen. (F)


Tag 7

Pak Ou-Höhlen

Heute lohnt es sich, früh aufzustehen! Hunderte von Mönchen verlassen mit ihren safranfarbenen Roben die Klöster und begeben sich auf ihren morgendlichen Almosengang durch die Straßen. Nach dem Frühstück fahren Sie auf dem Mekong zu den Höhlen von Pak Ou, in denen sich Tausende von Buddha-Statuen aus mehreren Jahrhunderten befinden. Auf dem Rückweg besuchen Sie ein Dorf, in dem Sie zuschauen können, wie der lokale Reisschnaps "Lao-Lao" traditionell destilliert wird. (F)


Tag 8

Wasserfall Kuang Si

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem optionalen Ausflug zum rauschenden Kuang Si-Wasserfall? Wandern Sie durch Dörfer ethnischer Minderheiten, erhalten Sie einen Einblick in das ländliche Leben und erfrischen Sie sich bei einem Bad im glasklaren Wasser der natürlichen Felsenpools am Wasserfall. (F)


Tag 9

Luang Prabang - Siem Reap

Den Vormittag haben Sie zur freien Verfügung, bevor am Mittag der Transfer zum Flughafen und Ihr Flug nach Siem Reap, dem Tor zu den Tempeln von Angkor, erfolgt. 3 Nächte in Siem Reap.(F/A)


Tag 10

Tempelanlage von Angkor

Lassen Sie sich von dieser Tempelanlage verzaubern, die zu den bedeutendsten archäologischen Stätten Südostasiens zählt. Sie besuchen vormittags die Tempel der Roluos-Gruppe, bevor es weiter zur Königsstadt Angkor Thom mit den bekannten lächelnden Gesichtstürmen des Bayon-Tempels geht. Weitere Sehenswürdigkeiten sind: die Elefantenterrasse, die Terrasse des Leprakönigs und der Phimean Akas-Tempel. (F)


Tag 11

Tempel von Angkor und ländliches Siem Reap

Am Morgen erkunden Sie den wunderschönen Angkor Wat-Tempel, das bedeutendste Monument der Angkor-Tempelgruppe, welches in der ersten Hälfte des 12. Jhs. erbaut wurde. Lassen Sie sich noch einmal in den Bann des Wunderwerks der Khmer-Architektur ziehen und besuchen Sie den gut erhaltenen, mit wunderbar filigranen Reliefarbeiten geschmückten Banteay Srei-Tempel. Unberührt und wild überwuchert mit Bäumen und Wurzeln liegt der Tempel Ta Prohm geheimnisvoll im Dschungel- atemberaubend schön! Vor der Rückkehr nach Siem Reap besichtigen Sie noch den pyramidenförmigen Pre Rup-Terrassentempel, von dem man einen schönen Blick auf das Umland genießt. (F)


Tag 12

Tonle Sap See

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem optionalen Ausflug in ein schwimmendes Dorf auf dem Tonle Sap, dem größten und fischreichsten Binnensee Südostasiens (UNESCOBiosphärenreservat)? Im Anschluss erfolgt der Flug nach Phnom Penh. 2 Nächte dort. (F)


Tag 13

Phnom Penh

Die moderne und aufstrebende Hauptstadt beherbergt eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Besichtigen Sie u.a. den Königspalast mit seiner majestätischen Silberpagode und lernen Sie im Nationalmuseum die Geschichte Kambodschas kennen. Anschließend besichtigen Sie das Toul Sleng-Museum, ein ehemaliges Foltergefängnis der Roten Khmer, sowie die berüchtigten Killing Fields. Beide Stättenspiegeln eines der dunkelsten Kapitel Kambodschas zur Zeit des Regimes der Roten Khmer wider. Lernen Sie Phnom Penh am Abend aus einer anderen Perspektive kennen und erleben Sie eine entspannte Bootstour auf dem Mekong. (F)


Tag 14

Phnom Penh und Rückflug nach Deutschland

Schlendern Sie heute über den lokalen Markt und besuchen Sie das Unabhängigkeitsmuseum sowie den Wat Phnom, bevor Ihr Flughafentransfer erfolgt und Sie Ihren Rückflug zurück nach Deutschland antreten. (F)


Tag 15

Ankunft in Frankfurt/M.

am frühen Morgen.



Anschlussprogramm
Sie wollen Ihre Reise durch ein Vor- oder Anschlussprogramm individuell verlängern? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

Termine & Preise

Flug im Preis enthalten Hinweis
In den Preisen ist der Flug enthalten.


Termine Doppelzimmer
22.12.2019  -  05.01.2020
(15 Tage)
2.289 €
Aufschlag - Einzelzimmer 295  €


Anschlussprogramm
Sie wollen Ihre Reise durch ein Vor- oder Anschlussprogramm individuell verlängern? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.


  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 71 € (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.
  •  Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Ab 2.259 €

Inklusivleistungen

  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 2 Gästen
  • Linienflug (Economy) mit Vietnam Airlines von Frankfurt/M. via Hanoi nach Vientiane, Rückflug von Phnom Penh via Hanoi oder Saigon nach Frankfurt/M. (inkl. Steuern und Gebühren). Sondertarif, Platzangebot begrenzt. Upgrade (Deluxe Economy) auf Anfrage möglich.
  • alle Flüge (Economy) in Laos und Kambodscha lt. Programm
  • Transfers und Transporte im klimatisierten Fahrzeug
  • 12 Nächte im Doppelzimmer mit Dusche/WC
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder lt. Programm
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung sowohl in Laos als auch in Kambodscha

Kundenbewertungen

Sie haben uns zu einer traumhaften Reise verholfen, dafür möchte ich mich herzlich bei Ihnen bedanken.
Vielen Dank für die Unterstützung, wir werden Sie weiterempfehlen können.

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%

Restzahlung fällig 21 Tage vor Reisebeginn.

Wenn die in einer Reiseausschreibung festgelegte Mindestteilnehmerzahl bei einer Reise nicht erreicht wird, können wir bis spätestens zum 21. Tag vor Reiseantritt vom Reisevertrag zurücktreten. Sie können die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen, wenn wir in der Lage sind, eine solche Reise ohne Mehrpreis anzubieten. Diese Erklärung müssen Sie unverzüglich uns gegenüber abgeben. Soweit dies nicht geschieht, erhalten Sie den Reisepreis unverzüglich zurück.


Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.


Ähnliche Rundreisen

Kambodscha: Höhepunkte
ab 1.949 15 Tage

Kambodscha: Höhepunkte


Kambodscha

15-tägige Reise zu den Höhepunkten Kambodschas

Angkor Wat gehört zu jeder Kambodscha-Reise dazu, doch das Land hat noch viel mehr zu bieten: die pulsierende Metropole Pnomh Penh, Süßwasserdelfinde im Irrawady, schwimmende Dörfer und tropische...