AsienThailand Family & Teens
Thailand mit Teenagern: bei dieser Reise heißt es mit Action, Fun und Trekking durch Nordthailand! U.a. auf dem Programm stehen Bankgkok und die Brücke am Kwai, Klettern, Canopy und Strand sowie eine Trekkingtour zu den Bergdörfern.

Rundreise - Thailand Family & Teens

  Thailand 

Highlights der Rundreise
  • Im Longtailboot abseits der Metropole Bangkok
  • Stadtrallye zu den Highlights von Bangkok
  • Klettern und Canopy im Treetop-Abenteuerpark
  • Brücke am Kwai und Fahrt mit der "Todeseisenbahn"
  • Elefanten hautnah erleben
  • Strandurlaub auf Phuket
  • Das authentische Thailand kennenlernen
  • Badespaß im Pool
Thailand hat mehr zu bieten als nur Sonne und Strand! Gemeinsam mit gleichaltrigen Teens erleben wir bei dieser Familienreise die ursprüngliche Natur Thailands, übernachten mitten im Regenwald, lernen das Volk der Karen kennen und erholen uns am Ende am Traumstrand auf der paradiesischen Insel Phuket. Highlight dieser Erlebnisreise in den Norden Thailands ist ein Besuch im Elephant Sanctuary, wo wir die asiatischen Elefanten hautnah beobachten können.Die spannende Familienreise für Eltern mit Jugendlichen startet mit unserem Reiseleiter in Bangkok, wo wir die Mega-Metropole bei einer aktiven Stadtrallye erkunden. Dann geht es über die berühmte Brücke am Kwai in Kanchanaburi in die tropische Natur. Damit keine Langeweile aufkommt, steht hier eine abenteuerliche Treetop-Klettertour mit Zipline mitten im Duschgel auf dem Programm. Im Anschluss erhalten wir Einblicke in das Leben der Thai auf dem Land und besuchen sie in dem Dorf Angthong, wo wir bei der Herstellung von Trommeln zuschauen können. Wir besichtigen den Kristalltempel "Wat Tha Sung" und blicken bei Sonnenuntergang von dem Berg Doi Suthep auf Chiang Mai hinunter. Auf dem Nachtmarkt können wir thailändische Speisen probieren und wir lernen viel über die Traditionen der einheimischen Menschen und den buddhistischen Glauben. Am Ende der Reise entspannen wir an dem herrlichen Sandstrand von Phuket und haben so das Land des Lächelns mit all seinen Facetten erleben können.

Tag 1

Anreise

Heute starten wir in unser Familienabenteuer in Nordthailand mit dem Flug nach Bangkok! Der Flug ist nicht im Reisepreis inkludiert. (Wir empfehlen vor 11 Uhr in Bangkok anzukommen.)

Wir tauchen ein in das wunderschöne Land, erleben die riesige Metropole Bangkok, die ursprüngliche Natur, die freundlichen Einheimischen und ihre allgegenwärtige buddhistische Kultur und lassen die Seele am Strand baumeln.


Tag 2

Ankunft in Bangkok

Bei Ankunft werden wir von unserem Reiseleiter mit dem For Family Reisen Schild am Flughafen abgeholt und ins Hotel gebracht. Hier erleben wir die ersten Eindrücke von der Mega-Metropole Bangkok.

Gegen 15 Uhr machen wir uns auf den Weg und erkunden Bangkok bei einer Bootstour. Wir fahren durch die gewundenen Kanäle des Stadtteils Thonburi, welcher uns einen Kontrast zur geschäftigen und modernen Innenstadt bietet. Auf dieser Tour erhalten wir einen Einblick in den ruhigen und einfachen Lebensstil der Flussuferbewohner. Unser letzter Stopp auf der Tour ist der Besuch der Santa-Cruz-Kirche, eine der vielen alten katholischen Kirchen in Bangkok, die 1770 während der Herrschaft von König Taksin (1867 - 1782) erbaut wurde. Die Heilig-Kreuz-Kirche ist ein Erbe der thailändisch-portugiesischen Beziehungen, die bis ins 16. Jahrhundert zurückreichen. Anschließend machen wir einen kurzen Spaziergang zu einer kleinen Bäckerei, die süße Backwaren herstellt, die als Khanom Farang Kuti Jin bekannt sind. Wer möchte, kann die süßen Backwaren, die aus europäischen, thailändischen und chinesischen Zutaten bestehen, probieren. Im Anschluss fahren wir mit dem Longtailboot zurück zum Hotel.

Der restliche Tag steht uns zur freien Verfügung, sodass wir uns auch noch von der Anreise erholen können, bevor es morgen mit dem Programm weitergeht. Wer Lust hat, kann mit dem Guide eine Runde die Umgebung erkunden und bekommt Tipps für die besten Restaurants.

Transfers: ca. 1 Std.


Tag 3

Rallye durch Bangkok

Wir entdecken die Stadt nicht bei einer klassischen Stadttour, sondern erkunden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Straßenzüge bei einer spannenden Rallye - das bietet jede Menge Spaß. Die bedeutenden Tempel, das Phra Sumen Fort und das Leben der einheimischen Bevölkerung können wir auch während der Rallye entdecken. Vielleicht lohnt es sich, auch ein Tuk Tuk zu nehmen, um schneller unterwegs zu sein? Wir treffen uns mit unserer Reiseleitung wieder am River View Guest House. Die Rooftop Bar bietet einen fantastischen Blick über den Chao Phraya Fluss.

Nach einem Begrüßungsgetränk (im Preis inkludiert) und einem Mittagessen (nicht inkludiert) erkunden wir China Town, wo uns unser Reiseleiter einige einzigartige Straßenkunstwandgemälde zeigt und wir mit Sicherheit auch die ein oder andere lokale Köstlichkeit probieren können. Wer traut sich, einmal gegrillte Insekten zu testen?

Verpflegung: F


Tag 4

Fahrt nach Kanchanaburi

Am Morgen fahren wir Richtung Kanchanaburi zur berühmten Brücke am Kwai. Der Film "Die Brücke am Kwai" machte das historische Bauwerk in Thailand berühmt. Heute ist es ein Mahnmal für die Gräuel des 2. Weltkriegs in Asien. Zwangsarbeiter aus Thailand, aber auch aus den USA, England, Australien, Indien und China mussten für die japanische Besatzungsmacht unter unmenschlichen Bedingungen durch den Dschungel eine Bahnlinie bis Birma errichten. Die Kriegsgefangenen bezeichneten die Bahnstrecke als "Death Railway" (Todeseisenbahn), denn durch Erschöpfung, Unfälle, Cholera oder Malaria starben über 100.000 Menschen beim Bau der Trasse.
Wir fahren selbst ein Stück mit der Bahn, unter anderem über eine alte Holzbrücke, und können die Schwere der Bauarbeiten so gut nachvollziehen. Auch ein Besuch des Hellfire Pass Memorial bietet die Möglichkeit, mehr über dieses mahnende geschichtliche Ereignis zu erfahren.

Im Anschluss kommen wir in unserem wunderschönen Resort mitten in der Natur an. Umgeben von dem wunderschönen Fluss Kwai können wir in dieser Oase richtig entspannen und vom Pool den Blick in die Natur genießen.

Transfers: 3, 5 Std.
Verpflegung: F/A


Tag 5

Treetop Abenteuerpark

Heute steht Action auf dem Programm: Ab einer Größe von 140 cm und einem Mindestalter von 11 Jahren darf man bei unserem Kletterparcours mitmachen. Wer traut sich in den Hochseilgarten mitten im Dschungel? Das Highlight: Eine Seilrutsche quer über den See. Der Treetop Adventure Park ist mit einem besonders zuverlässigen Sicherungssystem mit sogenannter "Lifeline" ausgestattet, die dafür sorgt, dass der Kletterer über die gesamte Strecke des Parcours abgesichert ist. Es ist nicht nötig, sich wie bei den herkömmlichen Systemen an jeder Station ein- und auszuklinken. Außerdem übt jeder Teilnehmer am Anfang die einzelnen Aufgaben, die im Laufe des Abenteuer-Parcours auf ihn zukommen.

Alternativ können wir den Vormittag zur Entspannung nutzen, im Pool baden, wandern gehen oder auf dem See eine Paddelbootsfahrt machen.

Am Nachmittag fahren wir dann im Boot über den Kwai-Fluss zu einer Tropfsteinhöhle, in der wir unzählige Fledermäuse beobachten können. Ein wenig brauchen unsere Augen bis sie sich an die dunklere Umgebung gewöhnt haben - aber schau da! Über unseren Köpfen hängen viele Fledermäuse. Vielleicht erwischen wir ja auch, wie eine losfliegen möchte?

Verpflegung: F/A


Tag 6

Das authentische Thailand erleben

Nach dem Frühstück wartet auf uns eine beeindruckende Fahrt zu unserem nächsten Reiseziel: Uthai Thani. Wir haben die Möglichkeit das ländliche Leben der Thais abseits des Tourismus kennen zu lernen. Vorbei an den beeindruckenden Landschaften und grünen Feldern, führt uns der erste Stopp nach Angthong, ein Dorf, das für sein handwerkliches Geschick bei der Herstellung traditioneller Trommeln bekannt ist. Wir erhalten einen detaillierten Einblick in den spannenden Trommelbau-Prozess - von der Auswahl des Holzes und des Trommelfelles bis hin zum Stimmen der Trommeln erleben wir die liebevolle Geschicklichkeit und Präzision der Herstellung.

Naturkosmetik und Aromatherapie spielen in thailändischen Haushalten seit Jahrhunderten eine wichtige Rolle. Die Thais greifen auf natürliche Inhaltsstoffe für Tinkturen und ätherische Öle zurück. Bei einem kleinen Workshop lernen wir etwas über die traditionellen und schonenden Extraktionsverfahren und erhalten Einblicke in die alten Techniken und den Herstellungsprozess.

Auf einem Markt am Flussufer, welcher von der UNESCO für die Erhaltung des kulturellen Erbes ausgezeichnet wurde, können wir ein leckeres Mittagessen genießen. In Uthai Thani angekommen wartet das nächste Highlight auf uns: der beeindruckende Kristalltempel "Wat Tha Sung". Die kunstvollen Designs und funkelnden Kristallverzeihrungen an den Wänden und Decken faszinieren uns sofort. Das Lichtspiel auf den Kristallen schafft eine faszinierende Atmosphäre, die einen in den Bann zieht. Neben dem beeindruckenden Kristalltempel befindet sich der Goldtempel, welcher für seine vergoldetet Außenseite bekannt ist und das Sonnenlicht auf magische Weise reflektiert. Die kunstvollen Details und die prächtige Architektur machen ihn zu einem Meisterwerk thailändischer Handwerkskunst.

Transfers: ca. 4 Std.
Verpflegung: F/M


Tag 7

Fahrradtour im Historical Park Sukhothai

In Uthai Thani findet am frühen Morgen bei Sonnenaufgang eine einzigartige Übergabe statt. Die Mönche fahren mit einem Boot zur örtlichen Anlegestelle, um dort Spenden von den Menschen entgegenzunehmen, welche die klösterliche Gemeinschaft unterstützen möchten. Wer heute früh aufsteht kann sich optional diese einzigartige Spendenübergabe ansehen.

Nach dem Frühstück erleben wir eine Zeitreise im UNESCO-Weltkulturerbe Kamphaeng Phet. Der Park bietet einige beeindruckende Bauwerke und Tempelanlagen aus der alten Sukhothai-Periode. Wer eine kleine Stärkung braucht, sollte sich die köstlichen "Roti Egg Bananas" nicht entgehen lassen. Die thailändischen Bananen Pfannkuchen sind eine lokale Spezialität und ein Muss, wenn man Lust auf etwas Süßes hat.

Im Anschluss machen wir uns auf den Weg nach Sukhothai - die Wiege Thailands. Die Region um Sukhothai ist für ihr reiches kulinarisches Erbe bekannt. Die erste Hauptstadt des siamesischen Königreichs zählt zu einem der Highlights auf unserer Reise. Einer der bedeutendsten buddhistischen Wahrzeichen Asiens befindet sich ein paar Kilometer nördlich der Stadt - der Historical Park von Sukhothai. Der Park gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und erstreckt sich auf einer Größe von 70 Quadratkilometern. Um den großen Park zu entdecken, unternehmen wir eine Fahrradtour: Wir fahren vorbei an Festungen, legen einen Stopp an den buddhistischen Tempeln ein und bestaunen die Hindu-Schreine. Abschließend lassen wir den Tag bei einem leckeren Abendessen in einem lokalen Restaurant ausklingen.

Transfers: ca. 3, 5 Std.
Verpflegung: F/A


Tag 8

Fahrt nach Chiang Mai

Heute fahren wir nach Chiang Mai. Die Stadt im Norden von Thailand wird aufgrund ihrer schönen Lage von den Einheimischen auch "Rose des Nordens" genannt. Nach dem Frühstück beginnen wir unsere Reise nach Chiang Mai und fahren dabei durch Wälder und vorbei an Reisfeldern - die Strecke bietet eine der landschaftlich atemberaubendsten Fahrten Thailands. Unterwegs machen wir einen Halt in der Region Lamphun - die Provinz der Litschi. Dort lernen wir die einzigartige Lebensweise und Kultur der Karen kennen, die durch königliche Projekte geschützt und unterstützt werden. Viele der Karen-Stämme arbeiten als Baumwoll- und Seidenweber, die traditionellen Stoffe und Webereien sind ein wesentlicher Bestandteil der thailändischen Kultur. Die handgewebten Stoffe werden besonders bei wichtigen gesellschaftlichen Anlässen getragen. Wir werden von einem Karen-Führer durch das Dorf geführt und erhalten einen authentischen Einblick in den Lebensstil und die Arbeitsweisen des thailändischen Bergvolkes.

Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant führen wir unsere Fahrt weiter. In Chiang Mai angekommen, steht uns der Nachmittag zur freien Verfügung. Optional können wir an einem traditionellen Kochkurs (14.30-20 Uhr, gegen Gebühr vor Ort) teilnehmen.

Zum Kochkurs werden wir in unserer Unterkunft abgeholt und treffen uns mit unserem Kochlehrer (englischsprachig) auf dem lokalen Markt in Nong Hoi, um unsere Zutaten für den Kochkurs einzukaufen. Nach einer kurzen Einführung in die thailändische Kochkunst bereiten wir unser Essen unter Anleitung unseres Kochlehrers zu. Anschließend darf natürlich das Probieren auch nicht fehlen! Gemeinsam können wir unser selbst gekochtes Essen genießen.

Transfers: ca. 4, 5 Std.
Verpflegung: F/M


Tag 9

Elefantenerlebnis und Nachtmarkt

Am Morgen erwartet uns ein aufregendes Elefantenerlebnis. Wir besuchen den Naturpark, welcher für die Elefanten ein natürliches Zuhause und einen Zufluchtsort bietet. Neben den Elefanten leben hier auch viele andere gerettete Tiere, wie Büffel, Hunde und Katzen. Wir spazieren mit den Elefanten und Betreibern zum Fluss, wo wir die gutmütigen Dickhäuter beim Baden beobachten können. Bei diesem Erlebnis können wir viel über den Lebensraum und die Geschichte der Elefanten kennenlernen. Die Betreiber des Parks sind die ganze Zeit dabei, kennen ihre Tiere und beantworten gerne alle Fragen. Dem Naturpark liegt das Wohl der Tiere sehr am Herzen, bietet lehrreiche Informationen und bietet daher natürlich auch kein Elefantenreiten an.

Nach dem Mittagessen im Park fahren wir zurück zu unserem Hotel, wo wir uns frisch machen können. Am späten Nachmittag besuchen wir den Berg Doi Suthep, eines der Wahrzeichen Chiang Mais. Wir haben von hier einen spektakulären Panoramablick auf die Stadt und können den Sonnenuntergang über Chiang Mai beobachten. Am Abend erkunden wir den lebhaften Nachtmarkt "Anusarn Market". Wir genießen unseren letzten Abend in Chiang Mai und können uns durch die traditionellen thailändischen Köstlichkeiten probieren und das ein oder andere Souvenir kaufen.

Verpflegung: F/M


Tag 10

Flug nach Phuket und Fahrt zum Strand

Nach dem Frühstück begeben wir uns zum Flughafen von Chiang Mai. Dort angekommen verabschieden wir uns von unserem Reiseleiter, denn für uns heißt es nun: Der Strand ruft - wir fliegen nach Phuket! Traumhaft schöne Strände zum Baden, Schnorcheln und Tauchen, angenehme Wassertemperaturen und grüne Dschungelvegetation - Phuket ist für Familien eine optimale Badeverlängerung im Anschluss an die spannende Erlebnisreise.

Unser 4-Sterne Hotel befindet sich direkt am Strand und bietet neben zahlreichen Aktivitäten den perfekten Ort zur Entspannung.

Transfers: ca. 3, 5 Std. inkl. Inlandsflug
Verpflegung: F


Tag 11, 12, 13

Entspannung auf Phuket

Die kommenden drei Tage stehen uns zur freien Verfügung und wir können das Strandleben in vollen Zügen genießen.

Der Kamala Beach liegt nördlich von Patong und der Strand hier ist nicht so überlaufen, sondern eher ruhiger. Hier kann man richtig schön entspannen. Auch für Ballspiele und andere sportliche Aktivitäten bleibt viel Platz. Der Sand ist hell und fein und man kann viele Meter in das Meer hineinlaufen. Umzingelt von Wäldern und Hügeln und mit seinem Fischerdorf zählt er zu den schönsten Orten auf Phuket. Es gibt eine gute Auswahl an Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.

Verpflegung: F


Tag 14

Abreise oder Verlängerung

Heute heißt es leider schon Abschied nehmen von Thailand. Wir werden in unserem Hotel abgeholt und zum Flughafen nach Phuket gebracht. Wer möchte, kann gerne eine individuelle Verlängerung über uns buchen.

Transfers: ca. 1 Std.
Verpflegung: F


Tag 15

Ankunft

Heute endet die spannende Familienreise Thailand Family & Teens mit der Ankunft in der Heimat.



Anschlussprogramm
Sie wollen Ihre Reise durch ein Vor- oder Anschlussprogramm individuell verlängern? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

Termine & Preise

Flug im Preis nicht enthalten Hinweis:
In den Preisen ist kein Flug enthalten. Ein Flug kann bei Bedarf hinzugebucht werden. Wir sind Ihnen gerne behilflich.


Termine Doppelzimmer Kind 10 - 11 Jahre Teenager 12 - 17 Jahre
23.03.2024  -  06.04.2024
(15 Tage)
2.359 € 1.499 € 2.299 €
25.03.2024  -  08.04.2024
(15 Tage)
2.359 € 1.499 € 2.299 €
27.06.2024  -  11.07.2024
(15 Tage)
2.359 € 1.499 € 2.299 €
11.07.2024  -  25.07.2024
(15 Tage)
2.359 € 1.499 € 2.299 €
18.07.2024  -  01.08.2024
(15 Tage)
2.359 € 1.499 € 2.299 €
25.07.2024  -  08.08.2024
(15 Tage)
2.359 € 1.499 € 2.299 €
01.08.2024  -  15.08.2024
(15 Tage)
2.359 € 1.499 € 2.299 €
08.08.2024  -  22.08.2024
(15 Tage)
2.359 € 1.499 € 2.299 €
21.12.2024  -  04.01.2025
(15 Tage)
2.599 € 1.699 € 2.499 €
23.12.2024  -  06.01.2025
(15 Tage)
2.599 € 1.699 € 2.499 €


Anschlussprogramm
Sie wollen Ihre Reise durch ein Vor- oder Anschlussprogramm individuell verlängern? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.


  • Die Reise bietet rasante, frische und unterhaltsame Erlebnisse und ermöglicht dennoch einen authentischen Einblick in die vom buddhistischen Glauben geprägte Kultur und Tradition dieses tollen Landes. Ein Highlight jagt das nächste und es bleibt dennoch genug Zeit um sich zu erholen, denn das Programm bietet eine gelungene Mischung aus dem Erlebnis von Sehenswürdigkeiten, actionreichen Ausflügen und Zeit in der Natur. Ein besonderer Fokus liegt auf den Abenteuern in der freien Natur und den Begegnungen mit Einheimischen. Und natürlich kommen wir bei dieser Reise auch in den Genuss der thailändischen Küche, die zu einer der besten der Welt zählt. Während der Reise gibt es immer wieder Zeit zum Baden und Toben an den Pools der guten Mittelklasse-Unterkünfte. Am Ende der Reise haben alle Familien ein paar Tage zur freien Verfügung am schönen Strand in Phuket.Unser Tipp: Streetfood: Nicht verpassen sollte man Bangkok bei Nacht - Bangkoks duftende Garküchen sind weltberühmt!
  • Bitte bedenken Sie, dass Sie nach Thailand reisen. Sie kommen in Berührung mit anderen Kulturen und Religionen, fremden Menschen und ungewohnter Mentalität, unbekannten Gebräuchen und unvorhersehbaren Situationen. Bitte nehmen Sie daher unser Detailprogramm nicht als Checkliste, was jeden Tag genau nach Plan passieren muss. Bitte bedenken Sie, dass in Ihrem Reiseziel viele Dinge anders sind als zu Hause: Das Essen, das Klima, die Unterkünfte, die Transportmittel, die Sauberkeit und die Infrastruktur können sich von dem unterscheiden, was Sie gewöhnt sind. Ferner ist immer zu bedenken, dass der THAI-Standard nicht mit dem hiesigen zu vergleichen ist - insbesondere bei den Hotelstandards.
  • Auch deswegen empfehlen wir, sich gut auf das Reiseziel vorzubereiten, Ihre Kinder zu sensibilisieren und eine gesunde Portion Anpassungsfähigkeit und Gelassenheit mitzubringen.
  • Wer könnte Ihnen ein fremdes Land besser näher bringen als ein Einheimischer? Uns ist es wichtig, den Kindern nicht nur touristische Traumwelten zu zeigen, sondern die Realität und das Leben der Einheimischen zu vermitteln. Deshalb begleiten einheimische Reiseleiter unsere Gäste und wir übernachten in ausgesuchten, lokal geführten Hotels und Unterkünften. Wir verfolgen das Prinzip, das Land durch den Blick hinter dieKulissen kennenzulernen - neben den klassischen Highlights ermöglichen unsere Reiseleiter Ihnen persönliche Begegnungen und vermitteln aus ihrer eigenen Perspektive authentische Eindrücke vom jeweiligen Reiseland. Unsere Partner wählen die Reiseleiter für unsere Familienreisen sorgfältig aus. Sie verfügen über gute Sprachkenntnisse, profundes Wissen, besonderes Servicebewusstsein, langjährige Reiseleitererfahrungund sind sehr kinderfreundlich.
  • Bitte beachten Sie, dass bei der An und Abreise jeweils ein Flughafentransfer inkludiert ist. Sollten Sie nicht zur selben Zeit wie die anderen Reiseteilnehmer ankommen, fallen gegebenenfalls Transferkosten für Sie an.
  • Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
  • Der Kinderpreis gilt bei 2 Vollzahlern im DZ + 1 Zustellbett.
  • Der Teenspreis gilt bereits ab 1 Vollzahler im DZ.
  • Kinderpreis bei 1 Vollzahler im DZ oder 2 Kinder im eigenen DZ: ab 1.699, - € (2023), 1.599, - € (Ostern und Sommer 2024) bzw. 1.899, - € (Weihnachten 2024) pro Kind.
  • Die Reise ist zu einem beliebigen Termin als Privatreise buchbar.

Inklusivleistungen

  • Deutsch sprechende, durchgängige Reiseleitung von Tag 2 bis 10
  • 12 Übernachtungen in ausgewählten Mittelklasse-Hotels
  • 1 Gruppentransfer bei An- und Abreise, individuelle Transfers gegen Gebühr
  • Inlandsflüge in der Economy Class: Bangkok - Chiang Mai - Bangkok
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Transfers laut Programm in landesüblichen Reisebussen
  • 20 € Spende pro Familie für Hilfsprojekte
  • Digitale Reiseunterlagen inkl. Zugang zur Reise-App


Exklusivleistungen

  • An- und Abreise (Flüge und Zug zum Flug können gern über uns gebucht werden)
  • Einreisegebühren für Touristen (ca. 8€ p.P.)
  • Verpflichtende Eintrittsgebühr für den Khao Lem Ya - Mu Koh Samet Nationalpark (200THB/Person/Ankunft)
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben

Kundenbewertungen

Wir hatten eine wunderbare Zeit in einem faszinierenden Land. Abwechslungsreiche Rundreise mit perfekter Mischung aus Kultur, Natur, Stadt und Land sowie Action und Kulinarik. Zur guten Bewertung hat auch der erstklassige Reiseleiter und die tolle Reisegruppe beigetragen.
Eine wirklich schöne und lehrreiche Reise mit viel Abwechslung in einer tollen Gruppe mit einem großartigen Reiseführer (Chaiwat). Die Route von Bangkok in den Norden war sehr stimmig ausgesucht, Naturerlebnis, Kultur und modernes Thailand mit Märkten und Malls waren perfekt gewählt. Wir hatten doppelt Glück: Die sehr kleine Gruppe (neun Personen) harmonierte prima und Chaiwat erwies sich als vielseitig gebildeter, umsichtiger und sehr flexibler Guide. Er ermöglichte uns nicht nur vielfältige Begegnungen mit Menschen und Kultur, sondern brachte uns ganz nebenbei auch noch Buddhismus, Thai-Küche, Naturmedizin und vieles andere spannend und verständlich näher - ein wirklich außergewöhnlicher Mensch und Reiseleiter. Nicht nur die Teens hatten Spaß im Kletterpark oder beim Segway-Sightseeing, auch die nächtliche Schlafwagenfahrt, prächtige Tempelanlagen, der Besuch im Elefantencamp und das BBQ im Dschungel-Resort werden uns noch lange in Erinnerung bleiben. Für den Reiseausklang am Strand gibt es sicher attraktivere Orte als Hua Hin, hier lohnt sich vielleicht ein weiterer Flug an schönere Strände. Unterm Strich aber eine sehr gelungene Tour, die wir jederzeit weiterempfehlen würden.

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%

Restzahlung fällig 28 Tage vor Reisebeginn.

Der Veranstalter kann wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl vom Vertrag zurücktreten und die Reise absagen, wenn sie in der jeweiligen vorvertraglichen Unterrichtung die Mindestteilnehmerzahl beziffert sowie den Zeitpunkt, bis zu welchem vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn dem Kunden spätestens die Rücktrittserklärung zugegangen sein muss, angegeben hat, und in der Reisebestätigung die Mindestteilnehmerzahl und späteste Rücktrittsfrist angibt. Ein Rücktritt ist vom Veranstalter bis spätestens 28 Tage vor dem vereinbarten Reisebeginn gegenüber dem Kunden zu erklären. Der Veranstalter kann ferner vom Reisevertrag zurücktreten, wenn sie aufgrund unvermeidbarer, außergewöhnlicher Umstände an der Erfüllung des Vertrags gehindert ist. In diesem Fall hat der Veranstalter den Rücktritt unverzüglich nach Kenntnis von dem Rücktrittsgrund zu erklären.


Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.


Ähnliche Rundreisen

Thailand for family
ab 1.999 14 Tage

Thailand for family


Thailand

14-tägige Familienreise Thailand

Familienurlaub in Südthailand mit Kindern ab 5 Jahren. Mit dabei sind Bangkok und die Brücke am Kwai, eine spannende Übernachtung im Dschungel und zum Entspannen Strandurlaub in Khao Lak oder Koh...
Schätze des Archipels
ab 2.980 16 Tage

Schätze des Archipels


Indonesien

16 Tage die Vorzüge der Insel der Götter genießen und die Naturwunder Javas entdecken

Bali und Java bilden das Herz des indonesischen Archipels und versprechen fernöstliche Exotik, eine tiefgreifende Spiritualität und atemberaubende Naturlandschaften. Bereisen Sie mit uns beide...
Thailand kompakt
ab 3.250 12 Tage

Thailand kompakt


Thailand

12-tägige Rundreise zu den Höhepunkten Thailands

Thailand faszieniert durch seine einzigartigen Kulturschätze und paradiesischen, tropischen Landschaften.