AsienDurch Pagodenwälder und Königsstädte
Begeben Sie sich auf eine spannende Zeitreise in das wohl noch ursprünglichste aller südostasiatischen Länder und lassen Sie sich auf dieser kompakten Reise von allen großen Höhepunkten des Landes gefangen nehmen!

Rundreise - Durch Pagodenwälder und Königsstädte

  Myanmar 

Highlights der Rundreise
  • Myanmar intensiv und facettenreich
  • Tageskreuzfahrt von Mandalay nach Bagan (UNESCO)
  • Fantastische Klöster von Sagaing und Inwa (Ava)
  • Romantische Pferdekutschfahrt durch Bagan
  • Traditionelle Gewänder anprobieren und fotografieren
Begeben Sie sich auf eine spannende Zeitreise in das wohl noch ursprünglichste aller südostasiatischen Länder und lassen Sie sich auf dieser kompakten Reise von allen großen Höhepunkten des Landes gefangen nehmen! In knackigen zehn Tagen erleben Sie die ehemalige Hauptstadt Yangon, die durch ihre goldenen Pagoden, die britische Kolonialarchitektur und viel Grün besticht. Erkunden Sie das ehrwürdige Mandalay, den Sitz der letzten burmesischen Könige. Spüren Sie den Hauch der Geschichte im mystisch anmutenden Bagan mit seinen unzähligen Pagoden, Stupas und Tempeln. Genießen Sie am Inle-See den Tag auf dem Wasser und bestaunen Sie die einzigartige Technik der weltbekannten Einbeinruderer. Lernen Sie auch versteckte Kleinode am Wegesrand kennen und gewinnen Sie einen Einblick in die jahrhundertealten Handwerksbetriebe. Besuchen Sie das Land von Kipling und Orwell und lassen Sie sich von der fast schon legendären Freundlichkeit der Burmesen verzaubern! Nutzen Sie die Möglichkeit für eine entspannende Verlängerung zum Baden oder auch zum Goldenen Felsen.

Tag 1

Anreise und Stadtbesichtigung in Yangon

Individuelle Anreise, Empfang und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag (Start 14 Uhr) erkunden Sie die wichtigsten Bauwerke der Stadt. Der Höhepunkt des Tages ist der Besuch der Shwedagon-Pagode. Übernachtung im Hotel.


Tag 2

Yangon - Mandalay - Sagaing - Mingun - Mandalay

Flug nach Mandalay. Nach Ankunft unternehmen Sie einen Ausflug nach Sagaing. Sagaing ist mit seinen vielen Klöstern noch heute das religiöse und spirituelle Zentrum des Landes. Fahrt nach Mingun und Besuch des riesigen, unvollendeten Tempels. Die strahlend weiße Hsinbyume-Pagode und die größte noch intakte Glocke der Welt werden Sie im Anschluss beeindrucken. Rückfahrt nach Mandalay auf dem Fluss Irrawaddy. Übernachtung im Hotel.


Tag 3

Pagoden- und Klosterbesichtigung in und um Mandalay

Sie besichtigen die berühmte Mahamuni-Pagode mit der meistverehrten Buddha-Statue des Landes. Im Anschluss schauen Sie einigen Handwerkern zu, wie u. a. Blattgold, Bronzefiguren und Steinmetzarbeiten entstehen. Außerdem besuchen Sie die Kuthodaw-Pagode und das Shwenandaw-Kloster. Am Ende des Tages laufen Sie über die über 200 Jahre alte, gänzlich aus Teakholz gefertigte U-Bein-Brücke. Übernachtung wie am Vortag.


Tag 4

Mandalay - Bagan und Tageskreuzfahrt

Entspannen Sie bei einer Tageskreuzfahrt nach Bagan. Transfer zum Fährhafen von Mandalay, Abfahrt ca. 6:30 Uhr. Es erwarten Sie kleine Dörfer und geschäftige Anlegestellen. Am späten Nachmittag tauchen am Horizont die ersten Pagoden von Bagan auf. Übernachtung im Hotel. Hinweis: Zwischen April und September finden keine Bootsfahrten zwischen Mandalay und Bagan aufgrund von Niedrigwasser statt. (Fahrzeit ca. 10-11h).


Tag 5

Tempelbesichtigungen in Bagan

Heute besuchen Sie einige der schönsten Tempel Bagans. Nach der Tour nehmen Sie in einer gemütlichen Pferdekutsche Platz und lassen sich gemächlich durch das Pagodenfeld chauffieren. Den Sonnenuntergang werden Sie von einem erhöht liegenden Hügel oder einer Aussichtsplattform genießen. Übernachtung wie am Vortag.


Tag 6

Bagan - Kalaw

Optional können Sie vor Abreise eine Ballonfahrt über die Tempelwelt Bagans buchen. Sie fahren heute über Land nach Kalaw, eine ehemalige Bergstation der Briten. Ankunft in Kalaw am späten Nachmittag. Übernachtung in der Lodge.


Tag 7

Aus den Shan-Bergen mit dem Zug zum Inle-See

Nach einem Rundgang durch Kalaw - eine alte Bergstation im Shan-Staat, die von britischen Beamten gegründet wurde, gehen Sie zum Bahnhof, vom wo Sie etwa 13:30 Uhr in die Nähe des Inle-Sees fahren. Myanmar hat das längste Schienennetz in Südostasien und der Zug ist ein faszinierender Weg, durch dieses riesige Land zu reisen. Ihr Eisenbahnabenteuer endet etwa 17 Uhr am Bahnhof Shwe Nyaung. Transfer zum Hotel. Die Intha, "die Menschen des Sees", bewohnen die Region seit Jahrhunderten und haben ihre Wohn- und Lebensweise perfekt auf das Leben am und auf dem See angepasst. Besonders auffällig sind die einzigartigen Fischernetze und die sehr spezielle Art des Ruderns, die Sie in den kommenden Tagen bewundern werden. Übernachtung im Resort. (Zugfahrt ca. 3, 5h, Fahrzeit ca. 1h).


Tag 8

Fahrt mit dem Motorboot auf dem Inle-See

Seien Sie Intha: Probieren Sie die traditionellen Hosen und Hüte, um dem Lebensgefühl der Menschen am See möglichst nahe zu kommen. Sie gehen an Bord Ihres privaten Motorbootes und verbringen einen interessanten Tag auf dem See: Sie erkunden das kleine Dorf Indein und seine Umgebung zu Fuß, besichtigen das Nga Hpe Chaung Kloster, die bedeutende Phaung Daw U Pagode, eine Longyi-Weberei sowie eine Fabrik, in der typisch burmesische Zigarren in Handarbeit hergestellt werden. Übernachtung wie am Vortag.


Tag 9

Inle-See - Heho - Yangon

Fahrt nach Heho, Flug nach Yangon (vorläufige Flugzeiten: 09:25-10:35 Uhr) und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Optional: Fahrt mit der Ringbahn. Übernachtung im Hotel.


Tag 10

Freizeit in Yangon und Abreise

Je nach gebuchtem Abflug steht Ihnen der Tag bis zum Transfer zum Flughafen zur freien Verfügung. Check-out bis 12 Uhr. Sollten Sie später abfliegen, kann das Gepäck gerne im Hotel untergestellt werden. Je nach Verfügbarkeit ist auch ein Late-Check-Out möglich. Dieser kann kostenpflichtig sein.



Anschlussprogramm
Sie wollen Ihre Reise durch ein Vor- oder Anschlussprogramm individuell verlängern? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

Termine für diese Reise sind bereits in Arbeit. Gerne informieren wir Sie, sobald die Termine feststehen. Bitte teilen Sie uns Ihr Interesse an dieser Reise mit. Oder schauen Sie sich doch bei uns um, wir haben sicher was passendens für Sie.

Inklusivleistungen

  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Inlandsflüge Yangon - Mandalay, Heho - Yangon in Economy Class
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und öffentlichen Booten
  • Bootsfahrt zwischen Mandalay und Bagan am 4. Tag (außer April - September)
  • Bootsfahrt auf dem Inle-See
  • alle Eintritte laut Programm
  • 9 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 9×F, 1×M, 2×A

Exklusivleistungen

  • An- und Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Visum (ca. 30-50 EUR)
  • optionale Ausflüge
  • evtl. Zusatzübernachtungen vor oder nach der Reise
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Kundenbewertungen

Nochmals vielen Dank für die super Vorbereitung und die guten Tipps. 
Vielen Dank und bis bald wenn wir eine Chile-Reise bei Ihnen buchen werden!

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 10%

Restzahlung fällig 21 Tage vor Reisebeginn.

Der Reiseveranstalter kann von der Reise bis zum 21. Tag vor Reisebeginn zurücktreten, wenn die in der Reiseausschreibung konkret angegebene Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Bei Nichterreichen der Mindesteilnehmerzahl Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich


Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.


Ähnliche Rundreisen

Indonesien für Entdecker
ab 3.198 21 Tage

Indonesien für Entdecker


Indonesien

21-tägige Wanderreise in Indonesien

Die Mischung aus touristisch kaum erschlossenen Orten, spannender Kultur und atemberaubender Natur macht diese Reise zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis. Die spektakulären Ausblicke auf die...
Best of Korea
ab 2.749 11 Tage

Best of Korea


Südkorea

11-tägige Reise Südkoreas mit zahlreichen Höhepunkten

Ein Land voller Kontraste: hier bunte Nachtmärkte und Neon-Welten, dort unberührte Berglandschaften in herrlichen Nationalparks, saftig-grüne Reisfelder und malerische Küstendörfer.
Mekong
ab 4.199 15 Tage

Mekong


Kambodscha Laos

15-tägige Rundreise Laos und Kambodscha

Baden unterm Wasserfall in Laos, der berühmte Tempel Angkor Wat, der heilige Kultberg Phnom Kulen, über 100 Tempel in Luang Prabang, der 4.909 Kilometer lange Mekong - magische Momente dieser...