AsienNordindien: Kangra - Kulu
Ein ganz besonders angenehmer, begeisternder Teil Indiens, in dem sich einzigartige Landschaftspanoramen, idyllische Bergstädtchen, Tempel und besonders der Goldene Tempel der Sikhs in Amritsar zu einem Reiseerlebnis besonderer Naturschönheiten und Kulturschätze zusammenfügen.

Rundreise - Nordindien: Kangra - Kulu

  Indien 

Highlights der Rundreise
  • Zweiwöchige regionale Schwerpunkt-Reise im Norden Indiens
  • Erlebnis der idyllischen Mittelgebirgs- und grandiosen Hochgebirgs-Szenerien
  • das Kangra-Tal und das Kulu-Tal
  • fernab der großen Städte, für Freunde begeisternder Gebirgslandschaften
  • ein anderes Indien, abseits der touristischen "Normalkost"
  • der Goldene Tempel im Amritsar als besonderer Höhepunkt
  • Dharamsala - das Exil des Dalai Lama
  • ausführliche Besichtigungen In Shimla, der Hauptstadt von Himachal Pradesh
  • einzigartige Landschaftspanoramen
Das indische Himachal Pradesh, der Himalaya-Staat, einst Teil des historischen Punjab, zeigt alle Abstufungen der Transitionsfolge von den flachen Flussebenen des Nordens bis zu den Bergriesen des Himalayas. Für Besucher ist dies ein ganz besonders angenehmer, begeisternder Teil Indiens, in dem sich einzigartige Landschaftspanoramen, idyllische Bergstädtchen, Tempel (die Ziele ganzer Pilgerscharen sind) und besonders der Goldene Tempel der Sikhs in Amritsar zu einem Reiseerlebnis besonderer Naturschönheiten und Kulturschätze zusammenfügen. Dazu herrscht in den Bergen ein angenehmes Klima, ohne die stets präsente und häufig feuchte Hitze des Tieflandes. Wer Indien ausführlicher besuchen und kennenlernen möchte, darf dieses Ziel in den Bergen im Norden des riesigen Landes keinesfalls auslassen. Eine Traumreise durch einige der schönsten Landschaften Indiens und eine Begegnung mit traditionellen Kulturen. Wir überqueren Himachal Pradesh in landestypischen Fahrzeugen und in wohldosierten Etappen auf teilweise sehr schmalen Bergstraßen mit fantastischen Ausblicken auf Berge und Täler, Klöster und Dörfer. Diese Reise ist für Indienkenner konzipiert oder für solche, die es werden möchten. Insgesamt ein besonders intensives Erlebnis einer einzigartigen, unvergleichlichen Region in zwei Reisewochen. Um Inlandsflüge, die den Reiseablauf oft stören, zu vermeiden, wählen wir den Shatabdi Express, die originelle Eisenbahn, um von Delhi ins Gebirge und wieder zurück zu gelangen. So bildet schon die Anreise nach Amritsar ein besonderes Erlebnis.

Tag 1

Hinflug

Nachmittags Abflug von Frankfurt, Linienflug mit LUFTHANSA nonstop nach Delhi.


Tag 2

Delhi - Amritsar

Frühmorgens Ankunft in Delhi und Transfer zum Hotel. Vormittags frei, oder optional ein Ausflug zum Akshardam Tempel (25€ p.P.). Am Nachmittag Bahnfahrt im SHATABDI EXPRESS (16:30 - 22:30) nach Amritsar im Bundesstaat Punjab, Kapitale der hier vorherrschenden Sikh-Religion.


Tag 3

Amritsar

Heute besichtigen wir Amritsar, ausführlich den Goldenen Tempel der Sikhs. Besuch des Parks Jalianwala Bagh mit Gedenkstätte für die Toten des Unabhängigkeitskampfes gegen die Briten. Spätnachmittags Ausflug zur indisch-pakistanischen Grenze bei Wagah zur allabendlichen Schließungs-Zeremonie. Abends nochmals Besuch des Goldenen Tempels.


Tag 4

Dalhousie

Fahrt durch die Ebene des Punjab bis Pathankot. Dann hinauf nach Dalhousie, ehemalige britische Hill Station, auf etwa 2.000m Höhe in schöner Umgebung gelegen. Die Stadt dehnt sich über fünf Hügeln aus. (200km, ca. 5-6 Std.)


Tag 5

Dalhousie - Chamba

Fahrt zur Hochalm von Khajjiar, von dort hinab in das Flußtal des Ravi nach Chamba (60 km, ca. 3 Std.), ein Höhenunterschied von fast 1.000m. In Chamba Besichtigung des Tempelkomplexes und des Bhuri Singh-Museums.


Tag 6

Chamba

In Jeeps unternehmen wir einen Ausflug in das obere Ravi-Tal und besuchen die Tempel von Brahmaur und Chatrari, die ältesten und heiligsten Tempel im Nordwest-Himalaya. Uns erwartet eine einzigartige Landschaft im Land der Gaddis (Hirtenvolk).


Tag 7

Chamba - Dharamsala

Wir verlassen das Chamba-Tal und fahren über Nurpur hinein ins Kangra-Tal nach Dharamsala (145 km, ca. 5 Std.). Unterwegs ein Stopp am Kangra-Fort. Nach Ankunft in Dharamsala Besuch des Norbulingka-Instituts.


Tag 8

Dharamsala

Wir erkunden den Ortsteil Mc Leod Ganj (1.890m), das Exil des Dalai Lamas nach seiner Flucht aus Tibet im Jahr 1959. Besichtigung der Residenz des Dalai Lamas (von außen), des tibetischen Klosters, des Museums und der Bibliothek. Der Rest des Tages steht für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.


Tag 9

Dharamsala - Manali

Heute erleben wir intensiv die landschaftlichen Schönheiten von Kangra. Nach Norden hin die Dhauladhar-Berge, wo sich die Miniatur-Malschule von Kangra entwickelt hat. Frühe Abfahrt über Palampur (Tee-Plantagen) und Baijnath (Shiva-Tempel) nach Mandi (140 km, ca. 5 Std.). Hier besichtigen wir den einzigartigen Hindu-Tempel.


Tag 10

Manali

Uns steht ein ganzer Tag in Manali zur Verfügung. Wir besuchen den Hadimba Devi-Tempel, das tibetische Kloster und die heißen Quellen Vashit. Wir schlendern durch die Altstadt von Manali und besuchen den Basar.


Tag 11

Manali - Shimla

Über Naggar, Kulu und Sundernagar fahren wir nach Shimla (260km, ca.7 Std.), eine ehemalige britische Sommerresidenz, heute Hauptstadt von Himachal Pradesh, auf einer Höhe von 2.200 m.


Tag 12

Shimla

Besichtigungen in Shimla: der Jakhu-Tempel auf einem bewaldeten Hügel, dem Affengott Hanuman geweiht, die Viceregal Lodge (ehemalige Residenz des britischen Vizekönigs) sowie Spaziergang auf der berühmten Mall Road im Zentrum der Stadt.


Tag 13

Shimla - Nallagarh

Von Shimla 1-stündige Fahrt mit der Schmalspurbahn durch schöne Berglandschaft bis Shogi, unterwegs erleben wie spektakuläre Ausblicke. Ab Shogi unsere Weiterfahrt nach Nallagarh (110km, ca. 3 Std.).


Tag 14

Nallagarh - Delhi

Heute unsere Rückfahrt via Chandigarh, hier Besuch des Rock Garten von Le Corbusier, zurück nach Delhi. (295km, ca. 6 Std.)


Tag 15

Delhi - Rückflug

Unsere Zimmer stehen uns bis zum Abend zu unserem Flughafentransfer zur Verfügung. Der letzte Tag in Delhi kann individuell für Einkäufe oder Besichtigungen genutzt werden. Nach einem gemeinsamen Abschiedsabendessen, Transfer zum Flughafen.


Tag 16

Ankunft

Unsere Ankunft zurück in Deutschland.



Anschlussprogramm
Sie wollen Ihre Reise durch ein Vor- oder Anschlussprogramm individuell verlängern? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

Termine & Preise

Flug im Preis enthalten Hinweis
In den Preisen ist der Flug enthalten.
Frühbucherrabatt Frühbucherrabatt
2 % für Frühbucher mit einer Vorlaufzeit von mindestens 5 Monaten vor Abreisetermin


Termine Doppelzimmer
17.09.2022  -  02.10.2022
(16 Tage)
2.590 €
innerdeutsche Anschlussflüge 100  €
Aufschlag - Einzelzimmer 530  €


Anschlussprogramm
Sie wollen Ihre Reise durch ein Vor- oder Anschlussprogramm individuell verlängern? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.


  • Privatreisen ab 2 Pers. auf Anfrage

Inklusivleistungen

  • Linienflüge mit LUTHANSA ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren
  • innerdeutsche Bahnanreise Rail&Fly (2.Kl.)
  • Übernachtungen in Hotels und­ Gästehäusern entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, A = Abendessen)
  • Transfers, Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder
  • ein Reisehandbuch nach Wahl
  • durchgehende, deutsch spr. Reiseleitung ab/bis Delhi

Exklusivleistungen

  • Es ist ein Visum für Indien erforderlich. Wir empfehlen hierzu einen Visumservice zu beauftragen oder das Visum im Online - Verfahren (z.Zeit 80.-USD) zu beantragen.

Kundenbewertungen

Mit der Beratung waren wir zu jedem Zeitpunkt (Planungsphase bis Abreise) sehr zufrieden. Besonders auch mit ihren Bemühungen unsere individuellen Wünsche (Zusatztage) zu lösen.
Wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Geduld mit uns und unserer teils doch chaotischen Planung bedanken
Sie haben die Reise nach unseren Vorstellungen perfekt zusammengestellt, alles hat reibungslos und wie geplant geklappt.
Die Beratung vor der Reise war einwandfrei.

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 10%

Restzahlung fällig 14 Tage vor Reisebeginn.

Bis 14 Tage vor Reiseantritt kann der Reiseveranstalter vom Reisevertrag zurücktreten, wenn die in der Reiseausschreibung oder in sonstigen Unterlagen, die Vertragsinhalt geworden sind, festgelegte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde.


Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.


Ähnliche Rundreisen

Garhwal - Kumaon-Rundreise
ab 2.790 14 Tage

Garhwal - Kumaon-Rundreise


Indien

14-tägige Rundreise im indischen Hoch-Himalaya

Bei dieser 14-tägigen Reise entdecken Sie das Land der Götter. Eine einzigartige, dramatische Landschaft.
Ladakh - Zanskar - Kaschmir
ab 2.990 14 Tage

Ladakh - Zanskar - Kaschmir


Indien

14-tägige Tour ins indische Hoch-Himalaya

Eine Reise für Entdecker, die sich für die hochalpine Landschaft, traditionelle Gesellschaft und den tibetischen Buddhismus begeistern.
Kleine Annapurna-Runde
ab 1.570 14 Tage

Kleine Annapurna-Runde


Nepal

14-tägige Trekkingreise in Nepal

Nepal wird wie kein anderes Land von den Bergriesen des Himalaya dominiert. Diese Reise führt Sie ganz nah an diese großartige Hochgebirgsszenerie heran und bewegt sich dennoch in moderaten Höhen....