AsienSri Lanka for family
Das tropische Inselparadies Sri Lanka erleben Sie mit Kindern ab 8 Jahren auf dieser Reise. Sie beobachten Elefanten, Krokodile und Leoparden, relaxen an Traumstränden, sind aktiv beim Rafting, wandern oder einer Katamarantour und tauchen ein in die Kultur der Einheimischen.

Rundreise - Sri Lanka for family

  Sri Lanka 

Highlights der Rundreise
  • Henna Bemalung
  • Katamaranfahrt
  • Karaoke singen
  • Baden und Entspannung am Strand
  • Übernachtung bei Einheimischen
  • Zugfahrt durch das Hochland
  • Sigiriya Felsen und Wolkenmädchen
  • Riesige Elefantenpopulationen
  • Besuch einer Teeplantage und -fabrik
  • Wanderung durch malerische Landschaften
  • Traditionelles Mittagessen bei einer einheimischen Bauernfamilie
  • Spannende Tierbeobachtungen im Udawalawe Nationalpark
  • Schatzsuche mit dem Fahrrad in Polonnaruwa
  • Hautnah Schildkröten in der Aufzuchtstation erleben
Die paradiesische Insel Sri Lanka bietet eine faszinierende Atmosphäre mit exotischen Tieren, abenteuerlichen Ruinenstädten, weißen Stränden und eine besondere Mischung aus lokalen asiatischen und kolonialen Kulturen. Die traumhafte Landschaft besticht durch grüne Tee-Plantagen, tiefen Dschungel und schroffe Felsformationen. Aufgrund der üppigen Natur und des günstigen Klimas wird das Land auch der "Garten Buddhas genannt. Im Udawalawe Nationalpark beobachten wir Elefanten, Krokodile, Lippenbären und mit etwas Glück auch Leoparden in freier Wildbahn. Bei einer Radtour, beim Cricket spielen und beim Karaoke singen gibt es Action und Spaß für die ganze Familie.

Darüber hinaus erkunden wir die kulturellen Sehenswürdigkeiten, wie den Sigiriya Felsen (UNESCO-Weltkulturerbe) mit seiner beeindruckenden Festung, den buddhistischen Höhlentempel Dambulla, den Zahntempel Dalada Maligawa und tauchen beim Besuch einer Bauernfamilie in das Leben der Einheimischen ein. Nach einer ereignisreichen Reise erholen wir uns am breiten Sandstrand, der besonders gut für Kinder geeignet ist.

Tag 1

Anreise

Mit einem Flug nach Colombo startet heute unsere spannende Familienreise "Sri Lanka for family". Der Flug ist bei dieser Reise nicht inkludiert, gerne unterbreiten wir Ihnen aber ein entsprechendes Flugangebot.


Tag 2

Ankunft in Colombo

"Ayubowan" - So herzlich werden wir von den Bewohnern Sri Lankas, der Perle im Indischen Ozean, nach unserer Ankunft in Colombo willkommen geheißen. Nach einem rund 45-minütigen Transfer vom Flughafen aus erreichen wir unser Hotel im Fischerdorf Waikkal.Nach dem Check-In im Hotel können wir uns zunächst ein wenig von unserem Flug erholen, bevor wir am Nachmittag Besuch von einer Dame erhalten, die die wundervollsten Henna Tattoos kreiert. Wer möchte, kann sich die zarten Linien als besonderes Willkommens-Geschenk auf die Hände oder Füße zeichnen lassen. Das Tattoo wird ungefähr genauso lange deinen Körper schmücken wie unser Sri Lanka Abenteuer dauert.

Bei einem gemeinsamen Willkommensessen am Abend lernen wir uns besser kennen und freuen uns gemeinsam auf die erlebnisreiche Reise, die vor uns liegt.

Transfer: ca. 45 Min.
Verpflegung: A


Tag 3

Freizeit in Sigiriya

Nach dem Frühstück begeben wir uns auf den Weg nach Sigiriya, welches sich im Herzen der Kulturregion Sri Lankas befindet. Voraussichtlich am frühen Nachmittag werden wir in unserer Unterkunft eintreffen, die uns in tropischer Umgebung begrüßt. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Wir können uns im Pool austoben oder die nähere Umgebung des Hotels auf eigene Faust erkunden.

Transfers: ca. 4 Std.
Verpflegung: F/A


Tag 4

Sigiriya Monolith

Der heutige Vormittag steht uns zur freien Verfügung. Am Abend, nachdem die Mittagshitze abgeklungen ist, begeben wir uns zum Sigiriya Felsen. Schon aus der Ferne hebt sich der 200 Meter hohe Monolith deutlich über den Dschungel und die Reisfelder. Bis hoch auf den Gipfel erklimmen wir 1.860 Stufen und werden, oben angekommen, mit einem atemberaubenden Panoramablick belohnt (ca. 1, 5 Std.).

Verpflegung: F/A


Tag 5

Traditionelles Ritigala

Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg nach Ritigala. Mit 765 m über dem Meeresspiegel und 600 m über den umliegenden Ebenen ist der einsame Gipfel von Ritigala der höchste Punkt im Norden Sri Lankas.Die Vegetation der Heilkräuter und -pflanzen, die auf dem Ritigala-Gipfel selten zu finden ist, unterscheidet sich von der Trockenzonenflora der unteren Hänge und der umliegenden Ebenen.

Nach unserer Ankunft in Ritigala unternehmen wir einen kurzen Spaziergang durch diese aufregende und geheimnisvolle alte Einsiedelei.

Nachmittags setzten wir unsere Erkundungstour fort. Am Rande eines Waldes treffen wir einen Bauern, mit dem wir zu einem wunderschönen See wandern. Eine anschließende Katamaranfahrt bringt uns über das Wasser zu der anderen Seite des Sees, wo eine kleine Farm des Bauern auf einer Lichtung im Wald angesiedelt ist.Anschließend stärken wir uns bei einem traditionellen Mittagessen, welches von der Frau des Bauern zubereitet wurde, bevor wir mit dem Ochsenkarren durch den Wald zurück zur Hauptstraße kehren, wo unser Bus bereits auf uns wartet, um uns in unsere Unterkunft zu bringen.

Transfers: ca. 2 Std.
Verpflegung: F/M/A


Tag 6

Alte Stadt Polonnaruwa

Unsere Familienreise führt uns heute nach Polonnaruwa. Polonnaruwa gehört zum UNESCO Weltkulturerbe, wurde im 11. Und 12. Jahrhundert erbaut und war die zweite Hauptstadt Sri Lankas.Wir entdecken die Stadt nicht bei einer klassischen Stadttour, sondern bei einer Schatzsuche mit dem Fahrrad.Nach dieser spannenden Entdeckungstour kehren wir in unser Hotel zurück, wo uns der restliche Tag zur freien Verfügung steht. Wer möchte, kann am Nachmittag an einer optionalen Jeep Safari im Minneriya Nationalpark, im Kaudulla Nationalpark oder im Hurulu Eco Park teilnehmen.

Transfers: ca. 3 Std.
Verpflegung: F/A


Tag 7

Auf Augenhöhe mit den Einheimischen

Tags darauf geht es zu dem berühmten Höhlentempel von Dambulla.Auf dem Weg zum Tempel hinauf werden uns immer mal wieder neugierige Affen Gesellschaft leisten.Dann besuchen wir einen traditionellen Gewürzgarten, um lokale Gewürze in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen.

Danach geht es weiter zum Tamarind Gardens, einem kleinen Bauernhof am Ufer des Victoria Stausees, der aus 25 Kühen und einem Obst- und Gemüsegarten besteht.Hier können wir den Bewohnern helfend zur Hand gehen.Am Abend können wir unseren Gastgebern Ayesha und Nalin bei der Zubereitung eines traditionellen Essens über die Schulter schauen und eventuell sogar selbst den Kochlöffel schwingen. Von unseren Gastgebern kochen zu lernen ist für die gesamte Familie ein besonderer Genuss! Unsere Unterkunft selbst bietet einfache, aber saubere und komfortable Zimmer mit Blick auf den Victoria-Stausee. Alle Zimmer bieten Zweibettzimmer mit angeschlossenem WC und sind mit einem Standventilator und Moskitonetzen ausgestattet. Es gibt keine Klimaanlage oder heißes Wasser

Transfers: ca. 3, 5 Std.
Verpflegung: F/A


Tag 8

Kultur pur

Diejenigen von uns, die einen frühen Start mögen, sind herzlich eingeladen, Ayesha und Nalin gegen 6.30 Uhr morgens zu besuchen, wenn sie sich um die Kühe und andere frühmorgendliche Farmaktivitäten kümmern! Eine helfende Hand ist immer willkommen! Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von unseren überaus herzlichen Gastgebern und machen uns auf den Weg in die zweitgrößte Stadt Sri Lankas, Kandy.Wir erkunden die historische Stadt und den Marktplatz und können auf dem Basar unser Verhandlungsgeschick testen.

Danach steht erneut etwas Kultur auf dem Programm: Wir sehen uns den Dalada Maligawa, den berühmten Tempel des Zahns, an. Dies ist der Hauptschrein, in dem im 16. Jahrhundert von Pilgern ein bis heute verehrter Zahn Buddhas aufbewahrt wird. Das vergoldete Tempeldach scheint bis in den Abend wie Leuchtfeuer für die Besucher.

Anschließend fahren wir zu unserer Unterkunft, wo wir den Abend entspannt ausklingen lassen.

Transfers: ca. 45 Min.
Verpflegung: F/A


Tag 9

Tag zur freien Verfügung

Der heutige Tag steht uns zur freien Verfügung. So haben wir ausreichend Zeit, um im tropischen Garten unseres Hotels zu relaxen oder uns im hoteleigenen Pool auszutoben.

Wer möchte kann zudem den Botanischen Garten in Peradeniya besuchen, wo uns die exotischsten Pflanzen Sri Lankas erwarten. Der über 60 Hektar große Garten beherbergt fast jede tropische Pflanze, von der man mal gehört hat. Der Botanische Garten ist eine echte Ruheoase in Kandy!

Verpflegung: F/A


Tag 10

Tee - Von der Ernte bis in die Tasse

Heute führt uns unsere Familienreise über kurvenreiche Straßen ins Hochland von Sri Lanka. Soweit das Auge reicht erblicken wir wunderschöne Landschaften mit, in allen Grüntönen, schimmernden Teefeldern. Unser Ziel ist Nuwara Eliya, das Herz der Teeindustrie, mit viel kolonialem Charme. Nuwara Eliya ist Sri Lankas höchstgelegener Bergkurort auf 1.889 Metern Höhe und geprägt von schönen Gebäuden im viktorianischen Stil. Im 19. Jahrhundert erbaut, erinnert es an die Architektur einer englischen Stadt.

Unterwegs halten wir an einer Teeplantage an, wo wir einer Gruppe von Teepflückerinnen begegnen, die uns gerne zeigen, wie die berühmten "Zwei Blätter und eine Knospe" gepflückt werden, die den Grundstein für den Ceylon Tee bilden. Bei einem anschließenden Besuch einer Teefabrik erfahren wir alles Wissenswerte über den Herstellungsprozess und die fachgerechte Zubereitung des bekannten Tees aus Sri Lanka. Hier können wir jeden Schritt der Herstellung verfolgen, vom Busch bis in die Tasse und mit Sicherheit dürfen wir diesen am Ende auch verköstigen.

Nach einem stärkenden Mittagessen (Vor Ort selbst zu zahlen) setzen wir unsere Fahrt nach Bandarawela fort, wo sich unserer Unterkunft befindet. Die auf 1230m Höhe gelegene Kleinstadt ist besonders bei den Einheimischen ein beliebtes Urlaubsziel. Die lauen Temperaturen und die ausgewogenen Niederschlagsmengen sind ideale Voraussetzungen für einen guten Tee und der hier geerntete soll der beste von ganz Sri Lanka sein.

Transfers: ca. 4, 5 Std.
Verpflegung: F/A


Tag 11

Mit dem Zug quer durch das Hochland

"Eine Zugfahrt die ist lustig, eine Zugfahrt die ist schön" getreu nach diesem Motto fahren wir heute auf unserer Familienreise "Sri Lanka for family" durch das Hochland des tropischen Inselparadieses. Zunächst fahren wir mit dem Bus etwa eine Stunde nach Badulla, von wo wir um 11:00h mit dem Zug zurück nach Bandarawela fahren. Dies ist eine ganz besondere Zugreise, die über die berühmte 9 Arch Bridge führt, die der ganze Stolz der kolonialen Eisenbahn Sri Lankas ist. Ein weiteres einzigartiges Merkmal dieser Reise ist, dass der Track um die winzige Bergstation von Demodara kreist!

Aus dem Zug heraus können wir die abwechslungsreiche Landschaft Sri Lankas bestaunen. Eine tolle Chance, einen Einblick in das Land und seine Einwohner zu erhaschen und vielleicht sogar mit diesen ins Gespräch zu kommen. Nach einer erlebnisreichen Zugfahrt setzen wir unsere Fahrt mit dem Bus weiter fort nach Udawalawe, wo wir die nächsten beiden Nächte verbringen werden.

Am Nachmittag steht wieder Action auf dem Programm. Im tropischen Garten des Hotels erlernen wir die Grundlagen von Cricket, Sri Lankas Lieblingssport und können bei einem anschließenden Match mit den Angestellten unserer Unterkunft das Erlernte anwenden! Ein riesen Spaß für Jung und Alt!

Transfer: ca. 4 Std. inkl. Zugfahrt
Verpflegung: F/A


Tag 12

Tierbeobachtungen im Udawalawe Nationalpark

Vormittags besuchen wir das Elephant Transit Home, eine Initiative, die vom Born Free Trust in Großbritannien gegründet wurde. Hier werden Elefantenbabys, die in der Wildnis verwaist oder verletzt sind, zur Pflege und Rehabilitation gebracht. Sobald die Elefanten gesund und alt genug sind, werden sie radio-gefärbt und in den Park entlassen, wo ihre Fortschritte verfolgt werden. Die ersten Elefanten, die an der ETH rehabilitiert werden, haben bereits begonnen, sich erfolgreich in freier Wildbahn fortzupflanzen.

Am Nachmittag begeben wir uns zu einer spannenden Jeep Safari in den Udawalawe Nationalpark, in dem mehr als 500 Elefanten zuhause sind. 1972 wurde der Park gegründet und das Gebiet um den Uda-Walawe-Stausee zum Naturschutzgebiet erklärt. Mit viel Glück werden wir aber auch allerhand andere Tierarten in freier Wildbahn beobachten können, wie zum Beispiel Wasserbüffel, Krokodile, Leoparden, Pfaue und Lippenbären. Nach einer spannenden Safari kehren wir in unser Hotel zurück, wo wir den Tag bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen lassen.

Transfers: ca. 3 Std.
Verpflegung: F/A


Tag 13

Fahrt ans Meer

Die letzten Tage unserer Familienreise stehen uns bevor und durch das Landesinnere fahren wir zunächst nach Galle, um dort das alte holländische Fort zu erkunden. Dieses ist das am besten erhaltene der vielen holländischen Forts im ganzen Land und vermittelt uns einen guten Einblick in Sri Lankas koloniale Vergangenheit.

Wir setzen unsere Fahrt entlang der Küste weiter fort nach Induruwa, wo wir die nächsten Tage bis zur Abreise verbringen werden. Nach Ankunft in unserem Hotel steht uns der Rest des Tages zur freien Verfügung. Wir können uns in den Außenpools des Hotels abkühlen oder am wunderschönen Sandstrand entspannen.

Transfer: ca. 4, 5 Std.
Verpflegung: F/A


Tag 14

Einzigartiges Schildkröten-Erlebnis

Am letzten Tag unserer Familienreise erwartet uns ein weiteres Highlight: der Besuch einer Schildkrötenaufzuchtstation. Von der Crew erfahren wir viel Wissenswertes über 5 verschiedene Arten von Meeresschildkröten, deren Eier in dieser Aufzuchtstation gebrütet werden. Einen ganzen Vormittag lang können wir dem Team unter anderem beim Reinigen der Becken helfend zur Hand gehen, in denen die Jungtiere gehalten werden, bevor sie in den weiten Ozean entlassen werden. Unsere Belohnung für das Mithelfen erhalten wir kurz vor Sonnenuntergang, wenn wir in die Aufzuchtstation zurückkehren, um die nächste Generation von Baby-Meeresschildkröten in den Ozean zu entlassen. Vielleicht flüstern wir dabei ein kurzes Gebet für ihr Überleben oder versprechen ihnen, sie in 25 Jahren am selben Strand wiederzutreffen!

Verpflegung: F/A


Tag 15

Abreise

Heute heißt es leider schon Abschied nehmen. Nach einem erlebnisreichen Sri Lanka Familienurlaub fahren wir zurück zum internationalen Flughafen von Colombo, von wo wir unsere Heimreise antreten.

Transfers: ca. 2, 5 Std.
Verpflegung: F


Tag 16

Ankunft

Heute landen wir mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck wieder in unserer Heimat.



Anschlussprogramm
Sie wollen Ihre Reise durch ein Vor- oder Anschlussprogramm individuell verlängern? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

Termine & Preise

Flug im Preis nicht enthalten Hinweis:
In den Preisen ist kein Flug enthalten. Ein Flug kann bei Bedarf hinzugebucht werden. Wir sind Ihnen gerne behilflich.


Termine Doppelzimmer Kind 8 - 11 Jahre
27.03.2021  -  11.04.2021
(16 Tage)
1.599 € 1.299 €


Anschlussprogramm
Sie wollen Ihre Reise durch ein Vor- oder Anschlussprogramm individuell verlängern? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.


  • Sri Lanka ist für Familien ein wunderbares Ziel: Die Tropeninsel ist voller exotischer Schönheit und es gibt viel zu entdecken. Im weitläufigen Udawalawe Nationalpark sieht man praktisch nichts als Tiere! Mit etwas Glück entdecken wir vielleicht sogar einen Leoparden! Damit der Kontakt zur Kultur und den Menschen nicht zu kurz kommt, lernen wir die Einheimischen bei einem Dorfbesuch mit Übernachtung direkt bei einer Familie kennen. Natürlich dürfen bei dieser Reise auch die imposanten Kulturstätten dieses traumhaften Landes nicht fehlen. Die Bewohner des Landes sind sehr herzlich und lieben Kinder, die hier immer im Mittelpunkt stehen. Bis auf eine Nacht in Digana, wo wir bei einer Gastfamilie wohnen, übernachten wir in guten Mittelklassehotels, die wir sorgfältig ausgesucht haben. Die meisten Hotels bieten einen Pool und nach erlebnisreichen Tagen genügend Platz zum Entspannen.
  • Aufgrund der längeren Transfers empfehlen wir die Reise erst für Kinder ab 8 Jahren.
  • Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
  • Der Kinderpreis gilt bei 2 Vollzahlern im DZ + 1Zustellbett.
  • Kinderpreis bei 2 Kindern im eigenen DZ oder im DZ mit 1 Vollzahler: € 1.399, - bzw. € 1.499, - (je nach Termin) pro Kind.
  • Die Reise kann zu einem beliebigen Termin als Privatreise durchgeführt werden.

Inklusivleistungen

  • 6 bis 20 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn)
  • Deutsch sprechende, durchgängige Reiseleitung
  • 12 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels und 1 Übernachtung im einfachen Gasthaus bei Einheimischen
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Transfers laut Programm in landesüblichen Reisebussen
  • 20 € Spende pro Familie für Projekte

Exklusivleistungen

  • An- und Abreise (Flüge und Zug zum Flug können gern über uns gebucht werden)
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Visagebühren
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben

Kundenbewertungen

Wir haben Sri Lanka in den Weihnachstferien als ein familienfreundliches, sicheres Reiseland erlebt. Die Einheimischen sind äußerst hilfsbereit. Unsere Highlights waren die Fahrt im Tuk Tuk und auch die Fahrt mit dem Zug im Hochland. Unser Kinder fanden natürlich auch die Elefanten, Wasserbüffel und Affen, die wir entdecken konnten, super spannend. Unser Reiseleiter Indika war sehr freundlich und hat sich immer um das Wohl der Kinder gesorgt.
Sri Lanka ist ein fantastische Reiseziel für Familien. Wir waren über Silvester da und hatten traumhaftes Wetter. Besonders gut hat unseren Kindern die Elefanten-Safari im Nationalpark gefallen. Unser Reiseleiter war super freundlich, auch zu den Kindern und uns viel über das Leben in Sri Lanka erzählt. Besonders hervorheben können wir auch den komfortablen Bus und den sehr guten Fahrer. Wir haben uns jederzeit sicher und gut betreut gefühlt!

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%

Restzahlung fällig 28 Tage vor Reisebeginn.

Der Veranstalter kann wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl vom Vertrag zurücktreten und die Reise absagen, wenn sie in der jeweiligen vorvertraglichen Unterrichtung die Mindestteilnehmerzahl beziffert sowie den Zeitpunkt, bis zu welchem vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn dem Kunden spätestens die Rücktrittserklärung zugegangen sein muss, angegeben hat, und in der Reisebestätigung die Mindestteilnehmerzahl und späteste Rücktrittsfrist angibt. Ein Rücktritt ist vom Veranstalter bis spätestens 28 Tage vor dem vereinbarten Reisebeginn gegenüber dem Kunden zu erklären. Der Veranstalter kann ferner vom Reisevertrag zurücktreten, wenn sie aufgrund unvermeidbarer, außergewöhnlicher Umstände an der Erfüllung des Vertrags gehindert ist. In diesem Fall hat der Veranstalter den Rücktritt unverzüglich nach Kenntnis von dem Rücktrittsgrund zu erklären.


Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.


Ähnliche Rundreisen

Thailand Family & Teens
ab 2.099 15 Tage

Thailand Family & Teens


Thailand

15-tägige Familienreise Thailand

Thailand mit Teenagern: bei dieser Reise heißt es mit Action, Fun und Trekking durch Nordthailand! U.a. auf dem Programm stehen Bankgkok und die Brücke am Kwai, Klettern, Canopy und Strand sowie...
Sri Lanka: Schätze des Südens
ab 3.135 0 Tage

Sri Lanka: Schätze des Südens


Sri Lanka

19-tägige Wanderreise in Sri Lanka

Möchten Sie auf einer einzigen Reise an tropischen Sandstränden entspannen, auf uralten Regenwaldpfaden durch Dschungel wandern, mit buddhistischen Pilgern auf einen Zweitausender steigen und die...
Malaysia & Borneo Family & Teens
ab 1.799 16 Tage

Malaysia & Borneo Family & Teens


Malaysia

16-tägige Familienreise in Malaysia und Borneo

Malaysia & Borneo mit Jugendlichen ab 12 Jahren mit Action im tropischen Regenwald. Orang Utans und Nasenaffen beobachten, Übernachtung im Dschungel, actionreiches Rafting und Abseiling und vieles...